was passiert bei einem allergietest?

12 Antworten

Da werden Tropfen auf die Haut getan und daran kann man erkennen worauf man allergisch reagiert. Das tut aber niccht weh und gespritzt wird auch nicht

Das stimmt beides. Die Tabelle dient dazu Allergieauslösende Stoffe unterscheiden zu können. Der Schlitz in der Haut dient dazu, die Allergene unter die Haut bringen zu können. Reagiert sie allergisch auf einen der Stoffe, wird sich die Haut in dem Feld röten, da der Körper an diesem Punkt nun vermehrt gegen angebliche Eindringlinge arbeitet. Und der Arzt kann aufgrund der Felder genau festlegen wogegen sie allergisch ist. Der Test ist sicher nicht sehr angenehm, aber als schmerzhaft würde ich ihn nicht bezeichnen.

Erst malt man eine Tabelle, nummeriert die Felder und dann ritzt man die Haut leicht an und tut die möglichen Allergieauslöser drauf. Man notiert sich, auf welches Feld man welchen Stoff gemacht hat :o) Wo sich Quaddeln entwickeln, liegt wahrscheinlich eine Allergie vor.

Es tut nicht weh, auch mein extrem wehleidiger Sohn hat das locker mitgemacht.

Fingernagelproblem! Ritzen

Ich hab mir aus langeweile ein herz in den daumennagel reingeritzt. Es ist groß und tief. Meine schwester hat gesagt dass mein daumennagel jetzt irgenwann abfällt. Aber stimmt das? Es tut ja auch nicht weh. Was ist jez?

...zur Frage

Überdehnter Arm!?

Hallo alle zusammen,

ich war vor kurzem beim Arzt und habe nebenbei gefragt was ich am arm haben könnte, ich kann den ziemlich weit nach außen strecken.. er sagte dass der arm überdehnt und irgendwas im gelenk ausgeleiert sei..

Was kann ich dagegen tun, ohne Monate lang auf einen Orthopäden Termin zu warten..? Gibt es vielleicht eins der bunten Klebedinger dafür ??

Lieben Gruß und vielen Dank im Vorraus, sportelf

...zur Frage

Bekommt man einen Gips wenn man sich den Arm verstaucht hat und muss der Arzt nicht ein Röntgen Bild machen?

Ich war vor ca. 2 Monaten beim Arzt weil meine Hand bzw. auch mein Arm sehr weh tun. Der Arzt weiß bis heute nicht was ich habe. Er hat aber auch kein MRT oder Röntgen gemacht. Jetzt meinte meine Lehrerin das ich vielleicht mir den Arm verstaucht habe.

...zur Frage

Arm stark geprellt

Hallo, ich würde am Donnerstag im Bus verprügelt. Und da seit Freitag tut mein rechter Arm weh. Ich war schon beim Arzt der Arzt hat gesagt er ist stark geprellt. Was kann ich machen das es nicht mehr so weh tut und kann ich den Arm belasten? Und kann ich den Arm irgendwie schützen?

...zur Frage

Allergietest auf Lebensmitteln selber zahlen?

Ich bin gerade beim HNO-Arzt weil ich seit geraumer Zeit mit einer Allergie zu kämpfen habe (geschwollene laufende Nase) und jetzt wurde mir ein Allergietest auf Lebensmitteln als IGEL-Leistung angeboten. Hab es erstmal abgelehnt, da ich mich Frage ob das nicht doch eine Kassenleistung ist.

Hat damit zufällig jemand Erfahrungen?

...zur Frage

Mit Ritznarben zum Arzt

hey, alsooo :D ich hab mich vor einiger zeit geritzt, jetzt hab ich ganz viele narben, die sehr deutlich zu sehen sind weil ich so blass bin, an meinem linken arm. nächste woche hab ich einen termin beim arzt, für einen allergietest bei dem mir blut abgenommen wird und jetzt mach ich mir irgendwie sorgen dass der arzt mich auf die narben anspricht, ich weiß nicht wie ich dann darauf reagieren soll oder so glaubt ihr der sagt irgendwas ? danke schonmal für eure antworten :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?