Was passiert bei der Nummer gegen Kummer?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

hi, keine Angst, Anonymität wird da groß geschrieben. Du musst nicht deinen Namen nennen!!! Du kannst, wenn du willst, deinen Vornamen sagen. Soweit ich weiß, ist es auch kostenlos, aber nicht rund um die Uhr besetzt. Du kannst auch bei der Telefonseelsorge anrufen, da ist immer jemand da für dich.  Also nochmals, niemand will da deinen Namen, Adresse usw wissen, es geht nur darum, wie man dir helfen kann. Ich finde so etwas ganz toll, du kannst einfach anrufen. LG und alles Gute, Korinna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
yoshkay 06.01.2016, 02:20

Danke, aber Selbstmord ist ja ein gefährliches Thema, wenn ich da Anruf und von Freunden erzähle die dies tun möchten, wird dann die Polizei eingeschaltet?

0
schlonko 06.01.2016, 02:24
@yoshkay

Du erzählst hier bereits, dass Du Freunde (mehrere!) hast, die sich suizidieren wollen. Und Deine IP ist bekannt. Wenn Du verfolgt wirst, dann bereits jetzt.

Und dann frag Dich mal, ob es eine gute Idee ist, die Pläne Deiner Freunde für Dich zu behalten. Wem ist damit geholfen?

0
Korinna 06.01.2016, 02:39
@yoshkay

ich sage mal, wenn jemand akut selbstmordgefährdet ist, dann wäre es wohl das kleinere Übel, wenn weitere Hilfe in die Wege geleitet wird. Aber auch hier, hab keine Angst, man kann auch über die ärgsten Nöte sprechen,  wird nicht sofort die Polizei verständigt. 

0

Heiii

Die dürfen garnichts weiter sagen oder die Polizei verständigen oder oder oder die müssen alles für sich behalten. Wenn du da anrufst ist es quasi so wie wen man mit einem kumpel oder ner freundin redet sie geben dir tipps und du kannst dich mal richtig auskotzen. Ist besser als alles in sich reinzufressen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie hören dir zu und reden mit dir.
Wenn sie was fragen, was du nicht sagen möchtest, musst du nicht.
Weiter erzählen dürfen sie nichts.

Dir alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du erzählst denen deinen Kummer. Hab aber keine eigene Erfahrung. Warum probierst du es nicht einfach?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
yoshkay 06.01.2016, 02:09

Weil ich Angst davor habe.

0
eule65 07.01.2016, 09:31
@yoshkay

Vor was hast du denn größere Angst? Dass es dir weiterhin so schlecht geht? Oder davor, dass man dir helfen könnte? Angst ist ein schlechter Ratgeber, weil sie alles lähmt. Folg dem Rat aller hier: Versuch es und ruf an! Alles Gute!

0

Hallo!

Wenn du bei der Nummer gegen Kummer anrufst wirst du gefragt was dein Problem ist. und dann wird mit dir gemeinsam eine Lösung gesucht. Ruf einfach mal an es hilft echt wenn dir jemand in einer schlechten Situation hilft.

Nein die dürfen natürlich nichts weitersagen

Gruß 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also sie dürfen es nicht weiter sagen außer es ist ein akuter Notfall z.b Vergewaltigung e.t.c

Wie gesagt sie werden mit dir reden und deinen kummer lösen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
yoshkay 06.01.2016, 02:11

Dürfen die auch nichts weiter sagen, wenn ich ihnen von den Selbstmord versuchen von Freunden erzähle?

0
schlonko 06.01.2016, 02:13
@yoshkay

Wem sollten sie etwas sagen? Du rufst an, weil Du ein Problem hast. Gemeinsam soll im besten Fall eine Lösung gefunden werden. Sonst legst Du auf. Deine Entscheidung.

0

Du musst keinen Namen sagen, kannst Deine Rufnummer unterdrücken oder behaupten, Du heißt Luzifer. Niemand kann das nachvollziehen. Du bist vollkommen sicher!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
yoshkay 06.01.2016, 02:13

Sie können ja das Telefon verfolgen, was ist wenn ich von den Selbstmord versuchen meiner Freunde erzähle?

0
schlonko 06.01.2016, 02:17
@yoshkay

Nein, das ist illegal. Niemand verfolgt Dich. Selbst wenn (was ja nicht stimmt), was wäre schlimm daran, wenn Du namentlich für das Leben Deiner Freunde einstehst? Das finde ich sehr ehrenvoll, wenn Du Dir da Sorgen machst. Allerdings ist die Lösung der Probleme Deiner Freunde nicht in Deiner Hand. Du solltest also Ansprechpartner bekommen, die Dir konkret vor Ort helfen können. Eltern, Schulpsychologen, Vertrauenslehrer..

0

Was möchtest Du wissen?