was passiert bei der ersten lesung,bei der zweiten lesung und bei der dritten lesung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das bedeutet ganz einfach, dass der Bundestag über einen bestimmten Gesetzentwurf öffentlich debattiert - und zwar in verschiedenen Lesungen.

Für Gesetzentwürfe sind drei Lesungen im Plenum vorgeschrieben. Nach der
ersten Lesung wird die Vorlage in die Fachausschüsse verwiesen. Der
zweiten und dritten Lesung liegt die Beschlussempfehlung der Ausschüsse
zugrunde. Beide Male stimmt das Plenum darüber ab.

Damit du es dir vielleicht bildlich ein bisschen besser vorstellen kannst, hier ein Video zu einer Bundestagsdebatte vom heutigen Tag:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?