Was passiert auf einer Freisprechungsfeier?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bei der Freisprechung wird man aus der Ausbildung in das Berufsleben verabschiedet. Die Freisprechung geht auf das Verb freisprechen, früher frey sprechen, zurück.

Der Begriff war insbesondere im ausgehenden Spätmittelalter und den folgenden Jahrhunderten bei den handwerklichen Zünften für die Freisprechung der Lehrlinge in Gebrauch. Die Lehrlinge waren mit der Freisprechung von den Pflichten, die sie zu dieser Zeit hatten, "freigesprochen" und zum Gesellen erklärt.

http://de.wikipedia.org/wiki/Freisprechung

Das gibt es nicht nur im Handwerk. Ich als Arzthelferin hatte auch eine Freisprechung. Bei uns gab es in großer Runde, alle bestandenen Arzthelferinnen im Landkreis, Kaffee und Kuchen. Dann sprach der Vorsitzende der Kassneärztlichen Vereinigung und dann haben wir alle einzeln aufgerufen, unsere Zeugnisse bekommen. Viel mehr passiert eigentlich nicht, dann wurde noch ein Foto für die Tageszeitung gemacht und das war es.

also da passierts das es sein kann, das es eine lange vorlesung ist und du dabei nichts essen darfst! Ich war da auch schon mal ich sags dir man darf da fei echt nix essen!!! Sind die auch so wie bei dir? ich mein die Vorlesungen!

Was möchtest Du wissen?