Was passiert als Übergewichtiger?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Während des Fastens baut Dein Körper vielleicht ein paar Reserven ab, er geht dabei aber auf Sparflamme und wird in der Folge alles ansetzen, was er bekommt (Jo-Jo Effekt). Ausser einer Leidenszeit bringt das gar nichts.
Sinnvoller wäre eine Ernährungsumstellung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Fasten ist wie Hungern. Du nimmst ab und dann mehr zu. 

Die Fettverbrennung ist ein im Körper ständig ablaufender Vorgang. Das Ausmaß hängt immer vom Grad körperlicher Betätigung und damit vom Energiebedarf ab. Aber : Dein Körper greift in der Regel nur in Ausnahmesituationen auf Eiweißreserven zurück. Dies wird bei einer Diät, Fasten oder Hungern der Fall sein. Das ist auch der Grund, warum dann neben den Fettpolstern auch die Muskeln schrumpfen. Diese bestehen nämlich größtenteils aus Eiweiß. Isst man wieder normal folgt Jo-Jo.

Andere nehmen nur durch Sport genügend ab, bei einer guten Freundin sind es 40 kg. Nicht gehungert, keine Diät - aber seit 14 Jahren Idealgewicht. 

Finde ich iwie besser, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich geh mal davon aus, dass du noch wächst.
Daher sag ich einfach mal, das verwächst sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei 20 kg Übergewicht passiert in 1 Woche gar nichts, in 2 Wochen nicht viel.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?