Was passiert, wenn man mehr L-Thyroxin einnimmt, als vom Schilddrüsen Arzt vorgeschrieben?

3 Antworten

Also ich hab das aus versehen mal zuviel genommen und nichts gemerkt. Meine Mutter meinte jedoch das sie davon mal Durchfall bekommen hätte. Schau mal in die Packungsbeilage, da steht auch drin was in so einem Fall zu tun oder zu erwarten ist.

naja die hab ich ja nicht mehr -.-

0

Hallo,

es kommt darauf an, wieviel mehr Schilddrüsenhormon du einnimmst. Bis zu einer gewissen Grenze wird eine einigermaßen gesunde Schilddrüse dies ausgleichen, so dass immer noch normale Werte vorliegen und sozusagen nichts geschieht. Überschreitet man jedoch diese Grenze oder funktioniert die Schilddrüse eh schon nicht richtig, dann kommst Du gezwungener Maßen in eine Schilddrüsenüberfunktion. Diese ist auf Dauer jedoch sehr gefährlich, da Du u. a. Herzprobleme bekommen kannst. Damit ist nicht zu spaßen!

Hast Du Dich versehentlich einmal überdosiert, so ist es jedoch nicht weiter tragisch. Handelt es sich nur um eine geringe Überschreitung der Dosis, dann ignoriere das einfach (einmalig). Bei einer extremen Überdosierung lässt Du am Folgetag einfach das Schilddrüsenhormon einmal weg und machst dann am übernächsten Tag mit Deiner normalen Dosierung weiter. Dennoch sollte das die absolute Ausnahme sein! Um sich wohlfühlen zu können ist es nötig, regelmäßig seine richtige Dosierung einzunehmen.

Viele Grüße Catlyn

Und wenn man paar mehr nimmt kann dadurch nicht die Schilddrüse normal werden? Ich hab kein Bock mehr auf schilddrüsenunterfunktion,ich will nicht dick sein

0

Über eine kurze Zeit passiert nicht viel, google mal nach Überfunktion, die Symptome kann man bekommen. Auf Dauer geht das eh nicht, da die Medikamente verschreibungspflichtig sind und der Arzt schließlich ja merkt, wenn man zu oft neue Rezepte holt.

wie bekommt man eine Schilddrüsen Überfunktion?/ kann man die auf einmal so bekommen

Kann man eine Schilddrüsen überfunktion von Heute auf Morgen so bekommen? oder Ist das vererblich Weil eine Freundin von mir hat sehr viel auf einmal abgenommen und meint sie hätte eine Überfunktion, aber ich wollte das noch mal so wissen, weil ich mir unsicher war ob sie recht hat oder sie einfach andere ungesunde Methoden zum Abnehmen benutz

...zur Frage

Was wenn man zu viel L-Thyroxin einnimmt?

Was passiert wenn man am Tag mehr als eine, also zB vier, L-Thyroxin 25 mg bei einer Schilddrüsenunterfunktion einnimmt? Kann man von L-Thyroxin eine Überdosis bekommen und ist das schädlich für den Körper?

...zur Frage

Geht eine Unterfunktion der Schilddrüse auch wieder weg?

Hallo, Ich habe eine Unterfunktion der Schilddrüse und nehme L-Thyroxin ein. Geht diese Überfunktion auch wieder weg oder habe ich das jetzt ein Leben lang?

...zur Frage

Was passiert wenn ich seit längerem L-thyroxin vergessen habe?

Hallo ;) Ich habe seit längerem irgendwie vergessen , L-Thyroxin (meine Tabletten gegen die Schilddrüsenunterfunktion) einzunehmen. Was sind die möglichen Folgen? Ist das Medikament wirkungslos , wenn man es nicht nüchtern einnimmt , bzw. ohne Flüssigkeit?

...zur Frage

Mit welchen Nebenwirkungen könnte ich rechnen?

Guten Abend ihr lieben ich nehme ab Morgen früh l-tyhroxin 75 und das zum ersten mal da bei mir eine leichte Schilddrüsenunterfunktion festgestellt worden ist mit welchen Nebenwirkungen könnte ich rechnen ?

...zur Frage

Was passiert wenn man L-Thyroxin einnimmt, obwohl man es gar nicht braucht?

Hallo,

im September 2015 hat mir der Nuklearmediziner L-Thyroxin 75 verschrieben, ohne mir die Untersuchungsergebnisse genau mitzuteilen, geschweige denn die Unterlagen meiner Hausärztin oder mir auszuhändigen.

Meine Hausärztin kennt sich nicht gut aus mit der Schilddrüse und ich lese mich durch Foren und werde auch nicht wirklich schlauer.

Freitag hatte ich einen Termin in einer Uniklinik, ambulante Endokrinologie. Der Arzt lies so nebenbei die Bemerkung fallen, eventuell brauchen Sie gar keine Schilddrüsenhormone ...

Am 22.4. sind alle Blut, Speichel und Urinuntersuchungsergebnisse da und werden besprochen.

Was ist denn nun, wenn ich nie L-Thyroxin gebraucht hätte und es trotzdem genommen habe? Werde das auch am 22.4. fragen, möchte aber schon vorab einige Infos haben.

Danke für Antworten von Leuten, die sich mit L-Thyroxin auskennen!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?