Was passier mit einer nicht operierten Spinalkanalstenose

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, meine Mutter hatte eine OP des Spinalkanals vor 3 Jahren. Vorher konnte sie nur noch mit Morvium die Schmerzen ertragen.

Die OP ist gut verlaufen. Dennoch kann auch eine OP nicht alle Schmerzen besiegen. Sie ist dennoch auf Schmerzmittel angewiesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne OP kann eine Lähmung drohen. Leider helfen OPs auch nicht immer. Frage am besten mal deinen Doc. Der weiß am besten, wie eng der Spinalkanal ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ramonads 14.06.2011, 20:40

Danke für Deine Antwort... wäre nicht schön...wenn`s so ausginge...

0
sushi1955 14.06.2011, 22:28
@Ramonads

Ich drücke Dir die Daumen. Habe auch mit so ähnlichen Problemen zu kämpfen und scheue eine OP.

0

Was möchtest Du wissen?