Was nun nach Stromschlag?

...komplette Frage anzeigen

14 Antworten

schwer zu sagen. aber ich mag mal behaupten, dass bei einem fehler in der Installation nach dem einstecken des patchkabels dieses angefangen hätte zu rauchen (habe ich schon gesehen) oder es zumindest einen lauten bums gegeben hätte. (samt ausfall des rechners)

daher is davon auszugehen, dass es eine blindaufladung war. das sollte sich also schlimmer angefühlt haben, als es in der tat war. wenn du dich allerdings unwohl fühlst, also symtome wie atemnot, schmerzen in brust oder linkem arm oder wirklich starke kopfschmerzen, dann würde ich dringend raten, mal einen arzt aufzusuchen.

ich denke aber, das wird nicht nötig sein.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Höhe ableitströme sind am pc sehr selten. Versuche zu Unterscheiden ob es nur eine statische Aufladung war oder an deinem Gehäuse dauerhaft steckdosenspannung anliegt (fehlerhaftes Netzteil ) statische Aufladung ist nur ein kurzer zuck und dann ist Ende. Wechselstrom lässt sich mit einem Multimeter gegen Den schutzleiter einer Steckdose messen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann zwar unangenehm sein, ist aber nicht gefährlich - das war lediglich die "Berührungsspannung" vom Routen gegen das geerdete PC-Gehäuse und die ist lediglich an der Hand spürbar, aber durchfließt nicht den Körper.

Bei einem "echten" Stromschlag wärest Du entweder kleben geblieben oder durchs Zimmer geflogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es dir schlecht geht, dann gehe mal zum Arzt, aber ich denke das wird nicht nötig sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wichtig ist, wie du dich den jetzt fühlst. Geht es dir schlechter? Ist dir schwindelig, etc....? Wenn ja- gehe sofort zum Arzt
Wenn nein- die nächsten Stunden/ Minuten darauf achten ob Anzeichen auftreten. Wenn Sie auftreten ebenfalls sofort zum Arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sind deine Gliedmaßen taub oder schmerzen anhaltend stark, hast du Verbrennungen, trägst du einen Herzschrittmacher oder hast du einen Herzfehler? Wenn nichts davon zutrifft ist alles in Ordnung, ansonsten solltest du einen Arzt konsultieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dir unsicher bist geh lieber zum Arzt, die Schäden von Stromschlägen sind meistens innerlich nicht äußerlich und treten erst verzögert ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei mir ist das noch nie pssiert und ich habr das scjon oft gemacht ! Schau mal was üassiert und wenns schlimmer wird dann geh zum Arzt! ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich ist das harmlos. Du solltest aber mal schauen, wieso du einen Stromschlag bekommen hast. Da müsste dann ja Spannung auf dem Gehäuse liegen, was zum einen den PC killen kann und zum anderen auf einen Defekt in der Elektrik hindeutet. dem solltest du nachgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von wegen " wie fühlst du dich" etc. Ab ins Krankenhaus und ein EKG machen lassen. Ein Stromschlag, auch normaler Haushaltsstrom, kann bis zu 48h nach dem Schlag zu Herzrythmusstörungen führen, die dich tatsächlich umbringen können. Du kannst Glück haben, wenn du die Zufällig merkst, aber was, wenn du schläfst? Also sofort in Krankenhaus! Lieber einmal zu viel als zu wenig und ja, ich kenne jemanden, der nach einem Stromschlag mit Kammerflimmern zusammengebrochen ist und wäre der Notarzt nicht sofort da gewesen... LG und viel Glück und es spielt keine Rolle, ob es jetzt das Lan Kabel war, die Glübirne oder etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Chefelektriker 05.12.2015, 06:44

Was denn noch,Notarztwagen,Feuerwehr...völlig übertrieben.:(

0

Das dürfte "nur" eine statische Ladung gewesen sein und das ist ungefährlich.

Bei einem Schaden am Computer müsstest du ständig eine gewischt bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast dich in der Wohnung/Zimmer statisch aufgeladen und am geerdeten PC entladen.Das zwickt etwas,ist aber völlig ungefährlich.

Die Teppiche oder Beläge in der Wohnung,sowie Deine Kleidung enthalten zuviele synthetische Stoffe,die bei Bewegung statitsche Aufladung begünstigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es ist bestimmt alles gut wenn du keine schmerzen hast.:) Aber geh vorsichtshalber mal zum Arzt. Es gibt immer ürgendwo Hausärzte die offen habe also Notätzte da kannst du anrufen und frage ob es sich lohnt zum Arzt zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du denn irgendwo Schmerzen, ist dir Schwindelig, siehst du verschwommen? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?