Was nun?

5 Antworten

Gute Kommunikation ist sehr wichtig. Schwierig wird es, wenn man unterschiedlicher Meinungen ist. Dann ist es sehr hilfreich, dass man vorher vereinbart hat "wie wollen wir miteinander umgehen, wenn wir mal nicht einer Meinung sind?"

Eine Liebesbeziehung ist eine Wohlfühlbeziehung. Von daher sollten Streitereien so wenig wie möglich vorkommen, denn dann fühlt man sich ja nicht miteinander wohl. Die Überwindung des Streits und das Führen in die Harmonie wieder lässt die Beziehung erstarken.

Aber wir müssen auch berücksichtigen, dass sich Menschen von 15-25 J. stark in ihren Einstellungen verändern. Diese Einstellungsänderung kann dazu führen, dass man nicht mehr zusammen passt. Gut, wer sich dann noch nicht gebunden hat. Auch trifft oft zu, dass man erst nach der Verliebtheitsphase bestimmte Verhaltensweisen und Einstellungen wahrnimmt, die man als inakzeptabel einstuft.

Ob sich eine angeknackste Beziehung heilen lässt, hängt von den Umständen ab.

Gespräch suchen. Weniger auf Social Media konzentrieren und die Beziehung retten, falls du ihn tatsächlich noch liebst. Solltest dir vorher allerdings überlegen, ob es das wirklich wert ist, vielleicht liebt er dich nicht mehr oder hat es nur am Anfang ernstgenommen und mittlerweile spürt er nichts mehr. Sind alles nur Vermutungen.
Das mit dem folgen anderer Mädchen ist für mich kein gutes Zeichen, allerdings würde ich einer Plattform nicht zu viel Macht geben und das irgendwie in die Beziehung mischen wollen.

Vielleicht solltet ihr euch mal treffen und darüber reden... ganz wichtig wäre aber wirklich treffen und nicht nur schreiben oder telefonieren. Vllt könnt ihr das ja dann klären.

Wie lang seid ihr denn zusammen und was heißt früher?

Das mit Insta finde ich auch blöd und unnötig aber so in einer Jahrelangen Beziehung ändern sich einfach Dinge aber es wird eigentlich nicht blöd es verändert sich nur es kommt Ruhe rein und viele verwechseln das

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Höre immer gerne zu und helfe gerne

Die Verliebtheit ist weg und es ist keine Liebe daraus entstanden.

Was möchtest Du wissen?