Was nützt es, "den Stand der Geschlechtsreife" zu kennen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

um Gottes willen... was bringen denn Medikamente bei einem hintendranliegenden Körper?!

Ich glaube, dass es dabei lediglich um wissenschaftliche "Bestandsaufnahme" geht, um statistisch zu überprüfen, in welchem Stadium sich welche verschiedenen Kinder/Jugendliche befinden und wie sie sich entwickeln...

Ich selber denke mir nur, dass ich manche der dort gewonnenen Erkenntnisse sicherlich nicht wissen möchte, es verleitet nur dazu soetwas auszunutzen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?