Was nehmt ihr gegen Reflux!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei mir helfen/halfen Pommes echt gut. (Ich weiß, dürfte eigentlich nicht sein...) Aber seit ich die Ernährung etwas umgestellt hab, bin ich fast befreit von ewigen Sodbrennen. (Bei mir ist Reflux aber (noch) nicht nachgewiesen.)

41

Danke, aber mir schon. Es begann mit einer Gallen-OP.

0
12
@Wolfgang1160

Das hatte mein Arzt auch schon angedroht :(

Was bei mir auch geholfen hat war stilles Wasser mit hohem Natrium Gehalt. Frag mich nicht nach einer Sorte, ich weiß noch dass die Flasche Rot war. :P Aber so gut wie pure Pommes war es nicht...

0

Nachts zum Schlafen nehme ich z.b. ein Reflux Keil aus Schaumstoff. Damit liege ich mit dem Oberkörper erhöht und habe so gut wie keine Beschwerden mehr. Bestellt habe ich mir den Erhöhungskeil bei der Fa. Schaumstoff Paradies (https://www.schaumstoffparadies.de/reflux-keil-aus-schaumstoff)

Grund dafür war: Dort konnte ich für meine Körpergröße einen passenden Keil bekommen. Die haben eine super Größenauswahl. Andere erhältliche Keile sind nicht tief genug. Das bringt eben nicht viel. Vielleicht kann ich mit diesem Tipp ja dem einen oder anderen helfen. lg Steffan

PS: Der Beitrag ist zwar schon älter ... aber es gibt immer noch Menschen die an dem Problem leiden und sich über Hilfe freuen.

Häufiges Aufstoßen (Rülpsen)

Was kann die Ursache für ständiges Aufstoßen (Rülpsen) sein, außer zuviel Kohlensäure. Ich stelle mir vor, dass das eine große Belastung für die Speiseröhre ist. Natürlich ist es auch sehr unangenehm.

...zur Frage

Sodbrennen, Magenschmerzen, Reflux trotz op

Hilfe bei sodbrennen, reflux, magenschmerzen

...zur Frage

Malerarbeiten: Spachteln versus Gipsputz

Hallo GF-Gemeinde, habe vom Maler im Angebot 1.Spachteln und 2. Streichen/Tapezieren des Treppenhauses im Altbau angenommen. Nach Abschluß der Arbeiten bekomme ich eine Rechnung statt Spachteln über Gipsputz und Streichen/Tapezieren.

Die Änderung der Leistung wurde zu keinerzeit nicht mit mir abgesprprochen! Nach Fertigstellung der Arbeiten, also nach Tapezieren(!) 2 Probleme: a) Quadratmeterpreis für Gipsputz 9,75 € statt 6,80 € für Spachteln berechnet. b) noch wichtiger, Gipsputz im Altbau Paterre kann Probleme mit der Feuchtigkeitsregulierung (Schimmelbildung, Pilzbefall) nach sich ziehen.

Wie verhält man sich???

Besonders Problem b) (Gipsputz statt Spachteln)macht mir Sorgen! Soll ich mir vom Maler betätigen lassen, dass er die Änderung eigenwillig vorgenommen hat und er auch die Verantwortung dafür trägt, wenn Schimmelbildung entsteht?

Aufpreis nicht bezahlen? Für zeitige Antwort sehr dankbar! yoster14

...zur Frage

Mauszeiger spiegeln

Hallo liebe GF-Gemeinde! Ich bin Linkshänderin und habe die Tasten meiner PC-Maus entsprechend vertauscht. Am liebsten würde ich auch den Cursor einstellen, dass er nach rechts oben statt nach links oben zeigt. Aber bisher hab ich keine Möglichkeit dazu gefunden. Geht das überhaupt?

...zur Frage

Sodbrennen nach Alkohol - Wann hört es auf?

Hallo Habe Silvester ziemlich viel Alkohol getrunken und habe am nächsten Tag (gestern) ziemliches Sodbrennen gehabt.Habe mich dann einmal auch übergeben.Heute ist das schon besser geworden,hab mir auch Magentabletten geholt.Nur wann ist das ganz weg? Hatte auch erst im November eine Magenspiegelung,da war alles in Ordnung.Hatte sowas auch noch nie,hab Angst dass es chronisch bleibt :-( Habt ihr da Erfahrungen mit? Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?