Was nehmen um schlitze in einen Vollholz Stamm zu ritzen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Prinzipiell ist eine Oberfräse schon geeignet, allerdings würde ich besonders bei nicht planen Oberflächen - dringend eine geeignete Führung empfehlen. Bei reiner Handführung mit wenig Materialabnahme beginnen und durch mehrfaches wiederholen in mehreren Schichten fräsen.

Ich selbst würde einfach mehrere Löcher in kleinen Abständen bohren und dann die Zwischenräume mit einem Stechbeitel entfernen. Bei dieser Arbeitsweise wären sogar Kurven kein Problem (sofern man halbwegs mit dem Stechbeitel umgehen kann).

Viel Erfolg dabei.

Du könntest mit einer Flex versuchen die Schlitze zu fräsen und dann anschließend das Material mit einem Stechbeitel herausarbeiten. Es könnte auch mit einer Oberfräse gehen. Ein Topfbohrer macht ja nur Löcher, keine Schlitze.

Was möchtest Du wissen?