Was nehmen Schauspieler gegen Pickel?

11 Antworten

Sie kaufen sich halt immer bestimmte Pflege peelings/cremes und pflegen ihr Gesicht halt übermässig. Ich hab auch gehört das sie jede 2te Woche in einen Pflege Salon, wo einem die Pickel ausgequetsch werden.

Tja, die müssen ja auch gut aussehen, aber ich bin mir sicher, dass das nur für einen Abend gut aussieht und in Wirklichkeit ist das aber nicht der Fall, die benutzen Make-Up, aber ich kann dir beim besten Willen nicht wirklich sagen, ob das gut ist. Du verstopfst die Poren und besser macht das deine Haut auch nicht. Ansonsten, Anti-Pickel-Creme, manche benutzen das auch, aber mir hat es ehrlich gesagt, nie geholfen.

Ich würde dir raten, zu guten Hausmitteln wie Zitrone und Knoblauch zu greifen und das du dich unter die Dusche stellst. Bloß keine Pickel ausdrücken, dann tanzen die Bakterien förmlich in deinem Gesicht herum. 

Meine Pickel sind durch warten weggegangen :)

LG

Ich denke es hat auch damit zu tun (bei einigen), dass sie einfach sich die besten Ernährungsberater und auch Trainer (Sport) leisten können. Das hat ja sehr viel damit zu tun wie die Haut aussieht, natürlich können sie sich auch die besten Pflegeprodukte leisten & wie schon erwähnt gute Maskenbildner usw.

Also die Schauspieler werden ja sehr oft nochmal neu nach geschminkt und die haben da denke ich auch besseres Make up

Natürlich können auch Schauspieler und Sänger den ein oder anderen Pickel bekommen. Sie sind auch ganz normale Menschen die darunter leiden müssen.

Trotzdem sieht man es ihnen nicht an. Sie lachen und strahlen vor der Kamera mit einem unglaublich reinen Babyhautgesicht.

Doch wie schaffen sie das? 

Natürlich können sie nicht mit den Fingern schnipsen und alle Unreinheiten sind weg. Auch diese Stars haben dazu ihre Methoden. Schminke ist oft das erste, das uns dazu einfällt. Zum Teil ist es wahr, zum Teil aber auch nicht, dass die Stars alle Unreinheiten mit Schminke überdecken, denn dadurch so eine scheinbar reine Haut zu bekommen ist nicht möglich.

Stars benutzen oft auch teure Pflegeprodukte, die wir nicht in jeder Drogerie kriegen. Zudem halten manche Stars auch ein Trainingsprogramm durch um Pickel zu verringern und achten auf ihre Ernährung und andere Kriterien wie Schlaf, Feuchtigkeit, frische Luft und kein Rauchen.

Bei den meisten Stars ist mir allerdings bekannt, dass sie wie gesagt Pflegeprodukte nehmen, die für Normalverdiener einfach viel zu teuer sind und die es schwer zu kriegen gibt.

Was möchtest Du wissen?