was hat naruto eigentlich im gesicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das sind keine Schnurrhaare, sondern "Abbilder" davon, ein wenig wie Muttermale. Die stammen indirekt von Kurama, aber nicht, weil Naruto sein Jinchuuriki ist. Andere Jinchuuriki haben keine besonderen Merkmale. Mit Außnahme von Gaara, wobei es bei ihm daran lag, dass er nie geschlafen hat und er deshalb Augenringe hatte.

GENAU ERKLÄRUNG IM SPOILER: Ließ nicht weiter, wenn du Naruto Shippuuden bis Folge 248 nicht gesehen hast.

.

.

.

Diese Abbilder von Schnurrhaaren bekam er, als er 10 Monate von Kushina ausgetragen wurde, die vor Naruto der Jinchuuriki von Kurama war. Naruto war also 10 Monate dem Chakra von Kurama ausgesetzt, weshalb er solche Abbilder bekommen hat. Das Chakra von Kurama ist logischerweise auch auf das Baby übergegangen und hat es mit ernährt.

Ähnliches ist auch mit den Charakteren Kin und Gin passiert, die einige Zeit im Innern von Kurama verbracht haben, sich von seinem Chakra ernährt haben und daraufhin auch solche Abbilder hatten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey oggeogge!

Hahaha(nicht böse gemeint)Lustige FrageXD

Also zu deiner Frage:

Die ,,Haare" die Naruto im Gesicht hat, die stammen vom Fuchsgeist.

Ich hoffe, dass hat deine Frage beantwort.

Ganz liebe Grüße

xYukinax11

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xYukinax11
08.07.2016, 16:38

Glaub ichxd

0

Hat er wegen dem Kyuubi , sind aber keine haare

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Katzen haare 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rorochi
08.07.2016, 23:29

lol

0

Was möchtest Du wissen?