Was nach Fachabitur - praktischer Teil, Ausbildung, Kindergeld und Praktika?

1 Antwort

Gründe: Unentschlossenheit und zu große Angst eine Ausbildung zu beginnen mit der ich nicht zufrieden bin.

Aber du bist dir sicher, dass es 2018 sich ändern wird?

Kindergeld wird weiterhin gezahlt in all deinen Fällen.

Wenn du dir Unsicher bist, probiere ein paar Praktika aus.
Immobilien/Steuern/Verwaltung/etc.

Sowas sieht nicht schlecht aus! Wenn du später ein Praktikum gefunden hast was dir gefällt, sieht es sogar besser aus!
Weil du sagen kannst, du hast nach etwas gesucht was dir spaß macht, hast ein Praktikum dort schon gemacht und weißt worauf du dich einlässt.

Viel Erfolg

Fachabitur, Duales Studium (Beschreibung)?

Hallo, ich habe den schulischen Teil des Fachabiturs auf einem Gymnasium nun gemeistert, könnte ich nun schon ein duales Studium machen oder brauche ich erst das eine Jahr Praktikum ? oder würde das auch so klappen, da ich das Studium mit integrierter Ausbildung machen möchte und man nach der Ausbildung sowieso Fachabitur hat...

...zur Frage

Ausbildung Fachabitur Praktikum Gehalt

Ich habe letztes Jahr eine Ausbildung abgeschlossen. Zeitgleich habe ich an einem Zusatzkurs teil genommen, an dem ich den Schulischen Teil eines Fachabitures erfolgreich bestandenen habe. Um das Fachabitur vollständig in der Tasche zu haben, muss ich 960h (6 Monate) Praktikum machen.

Meine Frage: Bekomme ich in der Zeit Gehalt? oder erst nach 3 Monaten, oder gar nicht?

Nicht vom Mindestlohn beinhaltete Praktika sind unter anderem "Pflichtpraktika im Rahmen von Schule, Ausbildung oder Studium". Vom Mindestlohn beinhaltende Praktika sind unter anderem "Freiwillige Praktika begleitend zu Studium oder Ausbildung, länger als drei Monate (nach Ansicht der Bundesregierung ab dem 1. Tag)"

Das Praktikum welches ich absolviere ist ein Schulisches Praktikum, welches aber nicht in einem Bestimmten (Pflicht) Zeitraum statt findet. Ist dieses Praktikum jetzt ein Pflichtpraktikum, oder ist es Freiwillig ?

PS: In der Schule war das Fachabi ein Zusatzprogramm, an welchem man Freiwillig teil nehmen konnte. Zudem unterliege ich nicht mehr der Schulpflicht (19 Jahre alt und war 12 Jahre in der Schule)

Ich hoffe hier kann mir jemand weiter helfen :D

Liebe Grüße, Felix

...zur Frage

Muss man das Kindergeld zurück zahlen bei Abbruch vom Fachabitur?

Hallo, ich möchte aus persönlichen Gründen mein Fachabitur abbrechen. Jetzt zu meiner Frage: Muss ich das Kindergeld zurück zahlen ? (Ich möchte noch vor dem halb Jahr aufhören)

...zur Frage

Bekomme ich Kindergeld wenn ich Fachabitur mache?

Hallo ich gehe in die 12 Klasse eines Berufsgymnasium und mache mein Abitur. Ich werde vielleicht nicht versetzt in die 13 Klasse und wenn ich die Voraussetzungen habe werde ich wohl den Schulischen teil des Fachabiturs bekomme, dann muss ich nur noch denn Praktischen teil machen um mein Fachabitur zu kommen und wenn ich jetzt nur den Praktikumsteil machen muss bekomm ich da noch Kindergeld? Wenn ich denn schulischen Teil schon gemacht habe.

...zur Frage

Staatliche Förderungen während der BOS (Berufsoberschule)?

Hallo, Ich bin 19 jahre alt.

Ich habe im Januar 2016 meine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen und bin seitdem Arbeitnehmer.

Ab september 2016 werde ich die berufsoberschule besuchen um mein fachabitur nachzuholen.

Seit januar wohne ich in meiner eigenen wohnung (eigentümer der vater). Zahle trotzdem normal miete (mietvertrag besteht). Habe ein gutes vermögen angespart und auch ein teures auto wodurch ich kein bafög bekomme.

Welche staatlichen förderungen kann ich erwarten? Kindergeld Wohngeld?

Und wieso kann ich laut auskunft auch nicht von den GEZ RUNDfunkgebühren befreit werden? Ich bin doch dann schüler und habe kein einkommen?

Ich hoffe sie wissen mehr

Danke

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?