Was nach eine Makeup artist ausbildung machen?

5 Antworten

für die selbständigkeit brauchts ein bissel mehr als nur eine fertigkeit. ein gutes paket wäre zuerst eine frisörlehre, dann visagist, maskenbildner usw. dann hast du ein gutes fundament und kannst sehr vieles abdecken und hast mehr auswahl in den arbeitsbereichen. theater, film, eigener laden usw.

zuerst mal eine fundierte friseur Ausbildung machen , dann erst Kosmetikerin dazu lernen . Aber sich in diesem beruf selbstständig zu machen braucht es schon ein quentchen mehr als der durchschnitt .

Du könntest Douglas, diversen Frisören oder in Zusammenarbeit mit einen Fotografen arbeiten, aber du weißt schon, dass Visagist kein staatlich anerkannter Beruf ist uund du für die Ausbildung bezalhen musst?

ich weiß in münchen 6000 euro..... Aber ich würde mich gerne SELBSTSTÄNDIG machen also evtl. ein Laden eröffnen und leute schminken oder sowas ähnliches

0
@PauPau1999

Wenn du mit einem Fotografen oder mit Fotografen zusammenarbeitest bist du auch selbstständig. Am besten du findest einen festen Fotograf mit dem du immer zusammenarbeitet. :)

0

Was möchtest Du wissen?