Was nach dem Sport essen bei Kaloriendefizit?

3 Antworten

Ich esse nach dem Sport immer eiweißreich, z.B. ein Steak mit Salat, Salat mit Putenstreifen......

Eiweiß ist auf jeden Fall gut für die Muskeln.

Also wenn du sagst du willst nur 1500kcal am tag essen, und du verbrennst nochmal 200 durch Sport dann kannst du die wieder essen weil du ja immer noch im defizit bist, ich würde Nüsse essen die haben gesunde Fette und Eiweiß. Oder vor dem Training eine Banane.

Nüsse haben aber auch jede Menge Kalorien. Im Durchschnitt so 600kcal pro 100g. Und 100g sind echt schnell weggesnackt.

0
@BatmanZer

Ja ist aber trotzdem gut nach dem sport, finde ich wobei ich auch zunehmen will...

Trotzdem wenn man mal 300 kcal verbrannt hat und die wieder reinbekommen will weil man sonst einen ungesunden defizit hat kann man schon mal ein paar Pekkanüsse snacken.

0

Darf man an einem Tag in der Woche dann mal mehr Kalorien essen also Kalorienüberschuss oder muss man die ganze Woche Kaloriendefizit haben?

0
@AquaGirlie

So was heißt cheat day und davon hab ich nie gesprochen aber es ist sinnvoll wenn man jeden Tag einen Kaloriendefizit hat.

1

Iss die Kalorien nicht nach, du weißt nie genau wie viele es waren weil so gut wie alle tracker falsch sind, du riskierst dadurch in den Überschuss zu kommen

Woher ich das weiß:Hobby – Knapp 3 Jahre krafttraining

Was möchtest Du wissen?