Was nach dem Abitur machen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

neben FSJ und FÖJ gibt es auch GFreiwilligendiesnte im Bereich Kultur oder Sport. Auch der Bundesfreiwilligendiesnt ist eine Alternative.

.abi.de/schuleberuf/FreiwilligeJahre/freiwilligendienste-im-inland-09384.htm

Beim Jobben am besten auch auf einen Bezug zur Studienrichtung achten (auch wenn der Verdienst evtl. etwas geringer ist). Ggf. kann das als Praktukum gewertet werden. Oder es hilft bei Bewerbungen nach dem Studium. Praxiserfahrung ist für Arbeitgeber meist ein wichtiger Punkt.

Gruß

RHW

CalendulaBlume 16.09.2013, 21:20

Danke fuer die Antwort! Hättest du da 'ne Idee fuer jemanden, der Biologie studieren möchte?

0
RHWWW 18.09.2013, 17:00
@CalendulaBlume

Gern geschehen! Ich würde mich mit FÖJ-Stellen näher beschäftigen. Ich kennen jemanden, der im Vorgelschutz auf einer Nordesseinsel sein FÖJ gemacht hat. Naturschutz, Tier- und Wildparks, Wander- und Gebirgsvereine können hilfreich sein.

Auf jeden Fall auch an die Bewerbungen nach dem Studium denken. Was kann mir dann Pluspunkte einbringen. Schwerpunkt im Studium Zoologie, Botanik, Ökologie, Meereskunde ...?

0

FSJ Stellen gibt es sicher noch bzw schonwieder, wenn SJler nach einer Woche dann doch noch kündigen..

Was möchtest Du wissen?