Was musst man essen um sich gesund zu ernähren?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hey, also gesunde Ernährung heisst: wenig Fett, Zucker und Salz. Dafür aber so ausgewogen, dass du alle wichtigen Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente und Nährstoffe erhält, die dein Körper braucht. Im Einzelnen sollte Obst (in Maßen, da viel Zucker enthalten), Gemüse, Vollkornprodukte auf dem Speißeplan stehen. Ab und zu Fleisch, gerne Fisch (auf Herkunft achten, da oft belastet), Eier und Milchprodukte. Wenn möglich so frisch und "naturbelassen" wie möglich. Also Gemüse nicht totkochen, da dann Vitamine verloren gehen. Lieber frisch als fertig.

Im Netzt gibt es dazu viele Seiten, schau da doch hier mal rein: http://foodforfitness.de/

Und wenn man sich damit erstmal anfängt damit zu beschäftigen, dann macht es auch Spaß und man merkt, wie lecker und vielseitig gesundes Essen sein kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gesunde Ernähruhng ist eigentlich nicht schwer. Am besten ist natürlich Zeug, das nicht mit Konservierungs- und Farbstoffen zugemüllt ist, Obst, Gemüse. Selber kochen ist immer eine tolle Sache, weil man weiß, was im Essen ist und kann bestimmen, was reinkommt und was nicht. FastFood ist natürlich da nicht so ideal. Vollkorn mag ich persönlich auch gern, also Weißbrot und Toast einfach gegen Vollkorntoast- und Brot zu tauschen, aber das ist nicht jedermanns Sache. Grundsätzlich sind regionale Produkte meistens gesünder, da sie nicht von weit her transportiert werden... Sieh dich mal im Internet um, da gibt es viele tolle Foodblogger, die auch gesundes Essen gut aussehen lassen können, vielleicht ist da ja was für dich dabei :) LG MadameMariey

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von misskatq
08.11.2015, 10:30

Dankeschön :)

1
Kommentar von Wischkraft1
08.11.2015, 11:05

Gesund ernähren ist schon schön aber doch nicht nur einfach so als Diät, 2 Wochen lang. Wenn du dich gesund ernähren willst dann tu das dein Leben lang um einen Effekt zu erhalten.

1

Gesunde Ernährung wäre viel Gemüse und Obst, mageres Fleisch, Fisch, Vollkorn- und Milchprodukte und dafür wenig bis gar keine Fertigprodukte/Softdrinks/FastFood/Süßigkeiten. Am besten täglich frisch und selbst kochen dann weißt du genau was in deinem essen drin ist. Ansonsten hats MadameMariey schon gut beschrieben ;) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

führe tagebuch über dein essverhalten und teile dein essen in fett 40g kohlehydrate 100g und eiweiß 150g ein, gerechnet für 1200kalorien!!!... das kannst du also für dich nun umrechnen! viel spass beim lebensmittel suchen um das einzuhalten, dazu ne handvoll nüsse jeden tag, das wars!

und schon lernst du dich gesund zu ernähren! alles andere ist blödsinn!

lg klaus... - 90kg in drei jahren...


lustig finde ich wieder die vielen Antworten, wo keiner auf den punkt kommt und man noch immer ratlos ist...


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von misskatq
08.11.2015, 10:31

Danke :)

0
Kommentar von misskatq
08.11.2015, 10:33

Und ja isso😂

0

Gesunde Ernährung beruht auf das reduzieren bestimmter Zutaten (Zucker und Fett) und dem weglassen von Fertiggerichten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gib bei Google mal "gesunde ernährung" ein, und Du bekommst ca. 4,5 Mio. Hinweise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?