Was muss und kann ich in der Schwangerschaft alles beantragen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich kenne es jetzt nur so von mir, ich bin in Elternzeit gegangen kriege das Elterngeld , Unterhaltsvorschuss , Kindergeld & Geld vom Amt da ich selber noch Schülerin war aber jetzt  auch nach der Elternzeit  wieder zur Schule gehen werde. du kannst die Erstausstattung beantragen bei der diakonie die musst du auch nicht zurück zahlen. 

Das Elterngeld kannst du entweder auf 1 Jahr machen dann kriegst du monatlich 300 Euro oder auf 2 Jahre dann kriegst du 150 Euro. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

beim KV kannst du Hilfe beantragen , er ist schließlich zu Hälfte am Kind "beteiligt" und somit auch dafür verantwortlich das es alles hat was es braucht wenn es auf die Welt kommt .....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragnicht28
28.10.2016, 20:09

Ja das ist uns klar. Wir wohnen zusammen. Da verlange ich kein Unterhalt. Sondern wir machen das so zusammen

0

Ein Darlehn muss man immer zurück zahlen. Und was ist mit dem Kindsvater ? Der ist unterhaltspflichtig.

Kindergeld bekommst du auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin 19 und jetz im 5 Monat.
schau doch mal bei Caritas nach und informier dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?