Was muss passieren, damit Du sofort den Respekt vor jemandem verlierst?

22 Antworten

Von einem Experten bestätigt

Ich verliere sofort den Respekt vor einem Menschen, wenn ich beobachten muss, wie er sein Tier sehr schlecht behandelt. Das ist spontan der erste Gedanke.

Ich denke auch an Menschen, die die Natur nicht achten und auf Blumenfeldern herumtrampeln, an jeden Baum pinkeln, auf den Boden spucken oder ihren Sperrmull einfach auf die Straße stellen und anderen damit deutlich vor Augen führen, dass es ihnen nur um sich selbst geht und die anderen komplett egal sind. Da verliere ich auch ein Stück weit den Respekt.

Wenn jemand meine engsten Menschen angreift oder verletzt. Dann habe ich keinen Respekt mehr vor ihm, was bedeutet, dass mir seine Gefühle nicht mehr wichtig sind.

Vor Menschen, die allem anderen ihrerseits den Respekt verweigern, habe ich eben weniger Respekt. Ich bin da für den Gleichheitsgrundsatz und ausgleichende Gerechtigkeit.

Bei mir sind es eher menschliche Verfehlungen, die ich damit in Verbindung bringe, dass ich den Respekt verliere.

Ich finde es auch nicht schön, wenn jemand sich auf dem gesellschaftlichen Parkett nun überhaupt nicht bewegen kann und pupst, in der Nase bohrt, sich die Kronjuwelen krault ... Aber dadurch verliere ich nicht den Respekt vor dem Menschen an sich. Das stört mich einfach nur.

Dem kann ich auch nichts hinzufügen😊 sehr lieben Dank 🌷🤗

1

Deine Antwort gehört premiert. Ich liebe deine Antwort. Besser geht es wirklich nicht. Vielen Dank für deinen schönen Beitrag.

1
@isilang

Sehr gerne......ich kann deine Antwort bald auswendig, wirklich ganz toll.❗️❗️❗️

1
@Renate2804

Du bist ja ne Süße. :) Du sollst auch immer genug Mars im Haus haben .)

Danke, ich bin ganz verlegen. :)

1
@isilang

Aber natürlich habe ich genügend Mars im Haus, das ist doch Nervennahrung. Wenn du hier auf der Plattform bist, dann brauchst du teilweise gute Nerven, und da ist Mars ein gutes Hilfsmittel.🤣💖

1
@Renate2804

Ich weiß genau, was du meinst.... Ich hatte vorgestern mein letztes Mars! Aber es ist schon besser, wenn es im Haus ist - wenns akut wird . :)

1

Wie schön .... 🌻

Dankeschön 🌟

1

Es gab bisher noch nicht wirklich viele Zeitgenossen, die das geschafft haben, aber wenn es soweit kam, waren immer desavouierende Geschichten im Spiel, menschlich herabsetzende und despektierliche Verhaltensweisen gegenüber anderen und ggf. gegenüber Schwächeren - so was geht einfach nicht. Auch Mobbing, Arroganz und wenn jemand sich nicht im Griff hat (etwa aggressiv wird usw.) tragen dazu bei.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Jeder Mensch sollte die Fähigkeit haben, auf sich selber zu blicken, wie eine aussenstehende Person. Man sollte sich selber realistisch und objektiv sehen und auch seine Stärken und Schwächen. Das kann manchmal etwas demütig machen, weil man erkennt, das man selber auch Schwächen hat. Aber man kann dann an seinen Schwächen arbeiten.

Den Respekt vor anderen Menschen verliere ich SOFORT, wenn ich erkenne, das er kriminell ist. Kriminelle sind für mich der absolute Abschaum der Menschheit, die ich hasse. Noch mehr hasse ich Kriminelle, die ihre schlechten Taten religiös motivieren.

Vielen lieben Dank für Deine Antwort!

0

Das sprengt das Zeichenlimit von Gutefrage.net

Daher breche ich das hier mal auf ein Minimum herunter: Lügen, oberflächliches verhalten und denken, religiöser Glauben, Doppelmoral, unmoralisches verhalten, aber auch Hypermoral, esoterischer Schwachsinn, Heuchelei, Protzerei, Angeberei, Lästerei, Passivität, Naivität, Beeinflussbarkeit, wenn Menschen sich permanent mit anderen vergleichen, eigentlich so ziemlich alles, was diese Gesellschaft ausmacht und definiert.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Puh....ganz schön viel....😳

1
@April1995

Heute läuft ja auch ganz schön viel falsch. 😂

Das war vor 10-20 Jahren eine ganz normale Sache, Gesäßöffnungen in Menschenhaut mochte niemand.

Heute gucken die Leute blöd, wenn man sowas sagt, als wäre man ein Alien 😂

1

In dem Moment in dem mir jemand anderes zeigt das er/sie keinen Respekt vor mir hat.. in dem er/sie mich für selbstverständlich sieht und Dinge einfach tut ohne einen Gedanken daran zu verschwenden wie ich mich dabei fühle .. weil einfach so wenig Respekt existiert das sie sich nicht mal Gedanken machen .

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Sehr lieben Dank für Deine Antwort!

1

Was möchtest Du wissen?