Was muss man über das planetarische Atommodell wissen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da geht's doch eigentlich nur darum, dass man sich vorstellte, dass die Elektronen um den Atomkerne kreisen, wie die Planeten um die Sonne - also auf festgelegten Umlaufbahnen. Problem ist, dass das Modell nicht berücksichtigt, dass gleichnamige Ladungen zueinander abstoßend und unterschiedliche Ladungen anziehend wirken. Resultat wäre, dass die Elektronen von Kern angezogen werden und das Atom somit zusammenbrechen würde, was ja nicht der Realität entsprechen kann. Außerdem würden die Elektronen beim Umlaufen in der Kreisbewegung ständig Energie verlieren.

Ich meine, dass auf Wikipedia zum Thema Atommodelle genügend Informationen gegeben werden. Ich würde immer fehlerhafte Modelle auf deren Mängel hinweisen und die Lösungsansätze anhand den moderneren Modelle aufzeigen.

Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?