was muss man tun um so "viel" abzunehmen?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

du musst ungefähr 1600 kcal zu dir nehmen wenn du abnehmen möchstest aber am besten isst du normal weiter mit einem täglichen rhythmus den du bei behälts und daneben einfach sport machen :) wenn du langfristig und gesund die kilos abgeben willst dauert es locker 3-5 Monate oder du wirst magersüchtig dann geht es natürlich schneller :)

justanna 30.08.2013, 00:41

hmm also regelmäßig esse ich sowieso nicht.. mal frühstücke ich mal esse ic nur abends was und sonst nichts.. ganz unterschiedlich ... 1600kcal? danke! das ist doch schonmal eine gute aussage :)

0

Bei einer Körpergrösse von 172 cm und 60 kg hast du einen BMI von 20,3. Das liegt im unteren Bereich des Normalgewichtes. Wenn du auf 52 kg abnehmen würdest, hättest du noch einen BMI von 17,6. Das wäre deutliches Untergewicht.

Wenn du unbedingt abnehmen willst, dann soltest du daran denken, dass du schon an der Grenze des Untergewichtes bist und dies behutsam tun.

Versuche tierische Fette, die gesättigte Fettsäuren enthalten, durch mehrfach ungesättigte wie z.B. Olivenöl zu ersetzen. Fettfreie Kost ist nicht gesund, da viele Vitamine nur durch Fette aufgeschlossen werden können.

Weiter ein gesundes Maß an Bewegung tut deiner Gesundheit ebenfalls gut.

justanna 30.08.2013, 00:48

ok danke schön besonders das mit dem fett und den vitaminen ist sehr interessant und gut zu wissen :)

0

Meiner Meinung nach brauchst du nicht abzunehmen, du hast eine super Figur! :-) Dennoch, der einzige Weg dauerhaft und effektiv abzunehmen, ist, sich gesund zu ernähren und Sport zu treiben. Achte weniger auf die Kalorien, achte auf den Fettgehalt und auf Vitamine!

justanna 30.08.2013, 00:22

danke für deine antwort :) weißt du wie viele kcal man in dem fall pro tag zu sich nehmen darf?

0
pia1506 30.08.2013, 00:32
@justanna

Das kommt ganz darauf an, wie viele Kalorien dein Körper benötigt, das heißt, ob du Sport machst, aktiv bist usw.. Von den Kalorien, die du normalerweise isst, zieh einfach 300-400 ab und du wirst schnell abnehmen :-)

0

Am Besten gar nicht abnehmen. Dein Gewicht ist für deine Körpergröße absolut in Ordnung, mit 8 kg weniger wärst du definitiv zu leicht!

justanna 30.08.2013, 00:28

ich hätte aber gerne etwas runter da ich mich so nicht wohl fühle.. 52kg gehen ja noch und sind in ordnung finde ich

0

Ich bin auch 172cm und habe mal von 62 auf 53kg abgenommen. Ich habe nur noch wasser und tee getrunken (keine limonaden, säfte etc.), süßigkeiten nur direkt nach dem mittagessen gegessen und abends möglichst wenig kohlenhydrathe zu mir genommen, also salat, obst oder soja gegessen (bin vegetariarin). Sport hab ich nicht viel gemacht, war nur einmal in der woche joggen und habe jeden tag übungen für den bauch und die beine gemacht, aber nicht viele:) Ich schätze mal dein Grund umsatz liegt bei 1800kcal/tag. wenn du schnell abnehmen wilst geh vielleicht auf 1200runter, aber nicht weniger, sonst ist die wahrscheinlichkeit auf einen jojo-effekt höher falls du wieder so essen solltest wie vorher!

Noch ein paar tipps: -glutenfreie Nudeln - vollkornbrot -immer frühstücken! - 2L am tag trinken -scharf essen -von kleinen tellern essen (dann sehen die portionen größer aus) -nicht essen wenn du abgelenkt bist (fernseher, hausaufgaben oä.)

justanna 30.08.2013, 00:46

vielen vielen dank das hört sich alles sehr gut an :) süße getränke sind bei mir sowieso tabu ;) nur das mit den süßigkeiten dirkt nach dem essen verstehe ich nicht so ganz?!

0
Hannahx33 26.10.2014, 23:45
@justanna

es geht darum deinen bluzuckerspiegel nicht so oft in die höhe schießen zu lassen, damit die fettverbrennung ohne probleme stattfinden kann:)

0

Finde dein Gewicht ist okay!^^ Hilft dir zwar nicht wirklich, aber brauchst dich nicht hetzen um abzunehmen :) kcal kannst du ausrechnen indem du schaust wie viel du dich bewegst. Dazu kannst du ja noch sport machen. Eine Freundin von mir isst glaube ich 1200-1400kcl und wiegt ca 57kg. Weiß es aber nicht soo genau.

justanna 30.08.2013, 00:29

wenn sie 57kg wiegt ist das konstant? wie groß ist sie denn und treibt sie viel sport? dann müsste ich ja auf so ca 1000 kommen pro tag?

0

also, viel nur schädlich, am besten die ernährungspyramide einhalten, eine portion ist deine faust groß :D

am besten: egal viel wasser so oft wie möglich gemüse sattmachendes brot kaum fleisch und fett etwas milch/käse etc. und viel sport, muss immer :D bzw D: niemand mag sport D: XD ok. wenn du hunger hasst, musst du immer den hunger wegessen. sonst heißhunger und du frisst dich voll. am besten frühsport, da muss dein körper das von den fettreserver abbauen. sonst am besten

morgens :joga mittags : radfahren,badminton,fußball,schwimmen (aber nicht nur einfach auf die liege ;P) abens spaziergang

und um 9 ins bett

justanna 30.08.2013, 00:44

warum denn um 9 ins bett? ich bin leider ein totaler nachtmensch aber würde das sowieso gern ändern. wenn ich morgens ohne essen joggen gehe dann hab ich leider kaum energie un kraft eine gute zeit zu laufen :(

0

Du kannst schnell abnehmen - aber dann hast du alles wieder schnell drauf. Das beste Rezept ist "FDH" - nur die hälfte essen und VIEEEEL Mineralwasser trinken - dazu noch mehr Sauerkraut - kiloweise ist Super! ABER - warum bei 60 kg und 172cm 8 kg abnehmen? Willst Du Supermodell werden? Dann lass es - total ungesund.

justanna 30.08.2013, 00:37

ihh sauerkraut :D aber der rest klingt schonmal gut :) zumal man damit ja auch gut kcal einspart :) fühle mich in meiner haut bzw mit meinem jetzigen gewicht einfach nciht wohl.. deswegen :)

0

Du solltest Volkornprodukte essen und Sachen wie Nudeln, Fast Food usw vermeiden, als gute Sportart würde ich 2-3 mal pro Woche joggen bzw nordic walk vorschlagen, wenn du aber nicht sportlich bist solltest du spazieren gehen und dabei immer deine Route verlängern und/oder ein höheres Tempo erreichen

Kuro48 30.08.2013, 00:22

Schön das du ihr hilfst krank zu werden. Schonmal berechnet was 52 Kilo bei der Größe bedeuten?

0
justanna 30.08.2013, 00:26
@Kuro48

ich finde jeder sollte so viel wiegen dürfen wie er sich wohlfühlt oder? und von krank sein kann man bei dem gewicht doch wirklich noch nicht sprechen. es ist dünn aber nicht krankhaft

0
justanna 30.08.2013, 00:24

joggen gehe ich regelmäßig und fast food esse ich auch nicht nudeln etc. nur selten.. da muss ich wahrscheinlich mehr trainieren?

0

Beides - Ernährung sowie Sport. Man sollte nicht mehr als 200kcal - 400kcal/ Tag ,,sparen". Wie viele Kalorien dein Bedarf sind, hängt von mehrer Faktoren ab wie z.B. den Aktivitäten, der Körpergröße, dem Gewicht, ... Im Groben lässt sich der Energiebedarf errechnen.

Sprich: Weniger Kalorien aufnehmen als man verbraucht und man nimmt automatisch ab. Logischerweise muss man dabei immer auf seine Gesundheit achten!


Dein Gewicht liegt vollkommen im grünen Bereich, wieso also abnehmen?

BeatBar 30.08.2013, 00:18

Ps. Wenn ich mich nicht irre, könnte dein Gewicht sogar im/ am Bereich des Untergewichts liegen.

0
justanna 30.08.2013, 00:34

danke für deine antwort.. :) dann werde ich mal schauen wie sich das ausrechnen lässt.. aber wenn man nur 400kcal einspart pro tag dauert es doc ewig bis man abnimmt oder? ich möchte abnehmen weil ich mich mit meinem gewicht einfach nicht wohlfühle

0
BeatBar 30.08.2013, 15:17
@justanna

Ich rate davon aufgrund von möglichen körperlich schädlichen Folgen ab. Du solltest mit deinem Arzt sicherheitshalber darüber sprechen, denke ich.

Angenommen der Energiebedarf beträgt 2000kcal, dann sind 400kcal schon fast 1/4 des Bedarfs - das ist eine ordentliche Menge. Wenn man zu viele Kalorien ,,spart", endet das im besten Fall nur darin, dass man Heißhunger hat, weil der Körper die fehlende Energie fordert, im schlimmsten Fall hat das schwerwiegend gesundheitliche Folgen.

Abnehmen dauert seine Zeit. Doch gesundes Abnehmen ist wesentlich sinnvoller als (zu) schnelles Abnehmen, da man sonst das Gewicht schnell wieder drauf hat oder sogar Schäden davon trägt.

0

Überleg mal du bist 1,72m und wiegst 60 kg das ist perfekt und wenn du dann 52 kg wiegst dann tut mir dein Freund leid wenn er mit einem Knochengeripp kuschelt -.-

justanna 30.08.2013, 00:39

süß von dir :) aber quatsch .. ich bin doch dann kein knochengeripp ;)

0

Rauchen, so gut wie nichts essen

justanna 30.08.2013, 00:56

nee danke rauchen ist ekelig & ungesund ;)

0

Hallo! Du hast Idealgewicht und sollst auf keinen Fall abnehmen!

Aufmerksamkeit suchentes Weib hust hust

justanna 30.08.2013, 00:49

braucht da jemand hustensaft? ansonsten wüsste ich nicht warum du dich hier meldest.. oder sucht hier jemand aufmerksamkeit? ich habe hier lediglich eine normale frage gestellt nichts weiter

0

Nimm nicht ab du hast die Ideal Figur , Männer finden zu dünne Frauen meistens noch schlimmer als zu dicke ;)

justanna 30.08.2013, 00:35

ach ich denke nicht, dass 52kg zu dünn sind. das ist vollkommen ok :) nur schlank

0

KZ ist die RICHTE etscheidung

Was möchtest Du wissen?