Was muss man tun, um für etwa 2-3 Monate in den Knast zum kommen?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r oooggy,

es fällt uns schwer zu glauben, dass Deine Frage ernst gemeint ist. Wenn es Dir dennoch ernst ist und Du hilfreiche Antworten erwartest, solltest Du Dir in Zukunft mehr Mühe beim Stellen Deiner Frage geben und beschreiben, worum es Dir genau geht. Deine Beiträge werden sonst gelöscht.

Bitte schau diesbezüglich auch noch einmal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy.

Vielen Dank für Dein Verständnis!

Herzliche Grüße,

Ben vom gutefrage.net-Support

18 Antworten

Fahrerflucht mit Fahren ohne Fahrerlaubnis und Personenschaden - das dürfte ungefähr 3 Monate ergeben. Dann die Geldstrafe nicht bezahlen, dann rückt man für 3 Monate ein.

NOCH bessere Möglichkeit: Bei einem Fahrrad (Wert über 50,-€) das Schloß knacken, es 20 Meter weit tragen und dann selbst die Polizei rufen. Mindeststrafe ist 3 Monate und in diesem Fall würde es auch nicht mehr werden.

Das Problem ist, daß Strafen bei Ersttätern zur Bewährung ausgesetzt werden. Man darf sich also nicht an seine Bewährungsauflagen halten oder eine Geldstrafe nicht bezahlen, damit man dann tatsächlich auch im Knast landet.

dankschön, endlich mal ne vernünftige Antwort, bitte mehr davon, wennde Glück hast kriegst auch noch nen Stern dafür.

0
@oooggy

Naja, viel mehr fällt mir dazu nix ein. Man könnte es auch damit versuchen, daß man mit zwei Mann jemanden rechts und links an den Ohren zieht. Das wär ne gefährliche Körperverletzung - da gemeinschaftlich - im minderschweren Fall. Normalerweise wäre Mindeststrafe 6 Monate, im Minderschweren Fall wären es dann wohl 2-3 Monate ;-)

0

Lieber oooggy, Du scheinst ein heftiges Problem zu haben und denkst, im Knast davor fliehen zu können. Ich glaube nicht, dass dieses Problem weg ist, wenn Du wieder draußen bist. Um für so kurze Zeit ins Gefängnis zu kommen, musst Du über einen langen Zeitraum Bagatellkriminalität betreiben, auf x-Gerichtsverfahren warten. Bedenke, dass Du erstmal Bewährungsstrafen bekommst, die nur wiederrufen werden, wenn Du wieder Scheiße baust, usw... Kleinere Geschichten führen immer erst zu Bewährungen. Also: Schau mal, dass Du Dich von Freunden oder Psychologen, beraten lässt und Dein Problem von Grunde auf angehst! Machs gut! Ranquil

also: fahre mit nem moped durch die gegend und lass dich erwischen! moped ohne haftpflicht etc also unangemeldet dann nehme man etwas alkohol dazu und nen sozius der kein helm trägt. so dann noch ne verfolgen für ca 10 min. anhalten lassen sozius zur flucht verhelfen und nicht anscheissen! da kommste so auf 4 bis 5 mon bewährung! dann in der bewährungszeit jemanden abziehen den du nicht kennst! am besten kippen...etwas was kein grossen wert hat. dazu noch schläge androhn fertig. anklage lautet vollendeter raub! kann aber auch zu räuberischer expressung angeklagt werden. wie auch immer dafür steht ne mindest strafe von 1 jahr! so aber da es in einen diebstahl endet und das in einem minderschweren fall kommst du auf deine 2-3 mon knast

Auf Freiheitsstrafen unter 6 Monaten wird nur in Ausnahmefällen erkannt, Insbesondere werden diese üblicherweise zur Bewährung ausgesetzt. Also schlechte Karten für dich .

lies dir halt mal das StGB durch, da steht, welche strafe für was zu erwarten ist.

kommt aber halt auch immer drauf an, wie schlimm die tat im einzelfall bewertet wird/obs gründe gibt die für dich sprechen, ob du ersttäter bist und wie wohlwollend der richter ist, daher ist es schwer generell zu sagen.

normalerweise bekommt man als ersttäter, wenn man nicht grad jemanden gemeuchelt hat oder eine bank ausgeraubt hat, meistens höchstens eine haftstrafe, die auf bewährung ausgesetzt wird.

na toll, heißt Eintrag ins Führungszeugnis und erst nicht das, was ich eigentlich will.

0
@oooggy

das hast du in deiner frage aber nicht so gesagt -.-

knast ohne eintrag ins führungszeugnis wird auch nich so leicht

0
@nlznlz

schon klar, das müsst ich dann halt in Kauf nehmen, aber dann will ich auch was für mein Geld geboten kriegen.

0

Neben den von Skyfly genannten Optionen, insbesondere das Ziehen an Ohren in gemeinschaftlicher Begehung gefällt mir, kommen kurze Haftstrafen vor allem bei Wiederholungstätern im Bereich der Kleinkriminalität in Betracht, so z.B. das chronische Schwarzfahren oder der Diebstahl von Pfennigartikeln, wenn das Gericht also zu dem Ergebnis kommt der Täter bedürfe mal eines ernsten Warnschusses !

Hellsehen können. Du weißt schließlich nicht, zu welcher Freiheitsstrafe du verurteilt wirst, wenn die Tat überhaupt mit einer bedroht ist. Wenn du wissen willst, wieviele Jahre du in den Jackpot schmeißen musst, kannst du ja mal das StGB aufschlagen. www.dejure.org

schwere körpervertzung einbruch etc...

ich glaub dafür könnts auch schon mal mehr geben, außerdem will ich niemandem weh tun.

0

Z.B. eine Geldstrafe in Tagessätzen absitzen...

und was wär das für ne Geldstrafe, bitte mehr Infos.

0

Einen Bu.. - ähm Polizisten vor Schienbein treten.

Lieber Fragesteller,

verstehen könnte ich die Frage, was ich machen muss, um NICHT ins Gefängnis zu kommen, aber das genaue Gegenteil?

Bevor ich diese Fragen beantworte, welche im Übrigen nicht einfach mal so beantwortet werden kann, da es immer Ausnahmen geben wird, möchte ich eine Information darüber, aus welchen Gründen diese Frage gestellt wurde.

Die pauschale Antwort, INTERESSE, lasse ich nicht durch.

sorry! viele Grüße

So eine dumme Frage habe ich schon lange nicht mehr gehört. Warum willst du das wissen, magst du leicht auch ins Gefängnis.

willst du da umbedingt hin oder was? klau ein auto und hab drogen dabei und dann einfach erwischen lassen...

Wenn das reicht, das liese sich arrangieren.

0
@oooggy

ich weiß nicht genau, ob das reicht...kann ja auch sein das man noch läner rein muss...

0

Mit deiner "Motivation" kommst du in eine "Klapse"

---- TOLL, gelle?

So blöd kann man doch garnicht sein, um das nicht zu wissen, bist Du besoffen?

noch bin ich nüchtern ;)

0

du musst einen menschen töten!

da bekommt man aber sicherlich lebenslänglich...

0
@mopsie

oh echt.?? Danke leute.ich hätte das beinahe gemacht.

0
@MissSarah

Und ich dachte schon, ich hätte nicht mehr alle Tassen im Schrank ;)

0

Brauchst du ne kostenlose Bleibe ?

für mein Alter leb ich in nem Luxusschuppen, nein brauch ich nicht.

0
@oooggy

Boa bist duuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuu cooooooooooooooooooooooooooooooooooooool :P Wie werd ich so wie du?

0
@crackjunky23

Sorg dafür, dass sich deine Eltern scheiden lassen, arbeite 1,5 Jahre im Kindergarten (auch mit Schwerstbehinderten), geh Schwarzarbeiten, tu dir den Gefallen und absolvier ein Praktikum bei nem Securitydienst, währenddessen du als Helfer unter erbärmlichen Vorraussetzungen bei ner Fußballveranstaltung teilnimmst, mach ne Ausbildung zum Hotelfachmann, wo du zum Alkoholiker wirst und mit allen möglichen scheiß Drogen in Kontakt kommst, dann hast du genauso den Schaden weg wie ich. Schönen Abend noch.

0

jemanden erpressen

Was möchtest Du wissen?