was muss man tum um aluminium zum brennen zu bringen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die Oberfläche von Aluminium vergrößern, d.h. in Pulverform bringen

was meinst du mit der öberfläche vergrößern ?

0

Vor allem mal pulverisieren. Je feiner desto besser. So kann sich der Sauerstoff besser mit dem Aluminium verbinden. Stichwort Sauerstoff. In einer reinen Sauerstoffatmosphäre würde es noch viel besser brennen. Oder man bringt manuell den Sauerstoff ins Spiel. Also das Alu Pulver mit Nitrat oder Chlorat oder Parchlorat oder Permanganat mischen. So brennt es noch viel viel besser! Aber aufpassen, sonst Hand ab.

Ohhh mann! So ein Experiment macht Riesenlaune :D!

Also: Al- Granulat + Eisen-III- Oxid ganz klein zermörsern, in 1 Blumentopf schütten. Einen Eimer Sand darunterstellen, Mg-Band rein, und anzünden.

Schnell auf Abstand gehen, weil es hohe Flammen , und auch c.a 3.000 C Hitze geben wird!

Die Gleisarbeiter schweissen normalerweise Schienen zusammen mit soetwas.

Toppen kann man das Ganze, wenn man den Blumentopf mit der Metallmischung auf 1 Eisblock stellt, und sie dann anzündet. :D :D :D ! (= Schnell in Deckung!)

Guckst Du im diesen Video, in der hinteren Hälfte des filmes ;) :D!

Viel Spaß: Isa`

Isa, Du hast vergessen zu erwähnen, daß der Eisblock nicht mehr als 1 Liter Volumen haben darf! (Oder sollen schon wieder Blumenkübel auf Nachbars Veranda erschossen werden?!?)

0
@Bevarian

:D !

Das waren doch welche im Wohnzimmer der Nachbarin, oben auf dem Schrank!

Deshalb ist sie ja gleich rübergelaufen :D!

Gruß: I.

0

In Verbindung mit Magnesium

Es ganz fein reiben. Alu brennt nur in Pulverform.

Im Allgemeinen kann man sagen, dass Aluminiumpulver mit einer Partikelgröße von 420 µm (µm = Tausendstel) oder kleiner eine Feuergefahr darstellt.

Du mußt das Aluminium also auf eine Teilchengröße von etwa 420 µm bringen… anschließend wird folgendes geschehen

Feine Teilchen aus Aluminiumpulver verteilen sich leicht in der Luft, wo ihre geringe Masse es ihnen erlaubt, in der Luft zu bleiben, sozusagen zu schweben. Diese in der Luft verteilten Teilchen verbrennen wenn die Zündtemperatur erreicht wird. Wenn sie sich aber in der Luft in einem bestimmten Verhältnis verteilen (mit Sauerstoff vermischen), breitet sich die Verbrennung von einem Teilchen auf das andere mit einer derart hohen Geschwindigkeit aus, dass eine starke Explosion das Ergebnis ist.


Schau Dir mal diese pdf Datei an. Dort findest Du viele nützliche Infos und auch o.a. Zitat.

Wenn Du das Pulver selbst herstellen möchtest, empfiehlt sich eine Kugelmühle, oder Du schaust mal bei ebay nach, dort gibt es reichlich Angebote…

Was möchtest Du wissen?