Was muss man können um Auto Führerschein zu bestehen Gut die Fragen können,lernen was noch?

6 Antworten

Für die Theorieprüfung genügt es in der Regel, wenn du alle Übungsbögen ein- oder zweimal komplett durch gehst. Viele Fragen wiederholen sich da oft auch.

Sobald du genügend Fahrpraxis in den Fahrstunden gesammelt hast, wird dich dein Fahrlehrer dann fragen, ob du dir zutraust die praktische Prüfung abzulegen. Er wird dir dann schon rechtzeitig sagen, wenn er der Meinung ist, dass du die Prüfung bestehen könntest.

Es ist nicht notwendig vorher zu lernen, du bekommst alles in der Fahrschule beigebracht. Vor der Fahrschule mit den Eltern auf einem Verkehrsübungsplatz das praktische fahren zu üben ist auch nicht empfehlenswert, in der Fahrschule muss man anders fahren als es ein erfahrener Fahrer macht, somit würden dir deine Eltern wahrscheinlich Sachen beibringen die du in der Fahrschule wieder anders machen musst. Zudem ist auch nicht jeder Prüfer gleich, jeder Prüfer hat seine Vorlieben und möchte bestimmte Sachen anders haben, der Fahrlehrer muss dich also kurz vor der praktischen Prüfung auch auf den jeweiligen Prüfer abstimmen. 

Du brauchst im voraus nichts lernen, dafür ist die Fahrschule da und die werden dir alles beibringen. Natürlich kannst vorher mit deinen Eltern auf einen Verkehrsübungplatz fahren, aber meiner Meinung nach, ist dies nicht nötig, da du wahrscheinlich ein anderes Fahrzeug fahren wirst und deine Eltern dir das vielleicht etwas falsch beibringen.

Was möchtest Du wissen?