Was muß man in München sehen und erleben?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Olympiapark ist nicht schlecht,auch wenn die Wiesen vorbei ist wenn du da bist ist ein besuch der Theresienwiese nicht schlecht.Die neue Bayernarena ist es wert das man sie sieht.Und vor allem das hofbräuhaus ist schön,aber nimm dir dahin viel Geld mit,da kostet alles.Ich war da während meiner Bundeswehrzeit.Wenn du es geschickt machst kannst du auch in die SanAkBW München,darinn hat dir einige Plastinate anschaun vom Gunther von Hagens.?Oder Englischer Garten.In München kannst du 3 Wochen täglich unterwegs sein,dennoch entdekst du immer neues

die leere theresienwiese? warum?? da bekommt man fei platzangst. -diese echte platzangst auf großen plätzen stellt sich da bei gesunden ein.

0

Frauenkirche, Theresienwise, Hofbräukeller, Olympiazentrum mit Turm, Zoo, Deutsches Museum

Hallo Mohntorte, du solltest dir auf jeden Fall die Klassiker anschauen, also die Frauenkirche, den Viktualienmarkt und das Schloss Nymphenburg (um nur einige wenige zu nennen). Ansonsten findest du hier http://www.3-tage-urlaub.de/muenchen-kurzurlaub.html noch einige Tipps.

Was möchtest Du wissen?