was "muss" man in frankfurt am Main sehen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich komme nicht aus Frankfurt, aber wenn ich dorthinreisen wollte, so würde ich mich zum Beispiel anhand folgender Seite orientieren, was ich dort anschauen könnte:

https://www.skyscanner.de/nachrichten/11-sehenswuerdigkeiten-und-aktivitaeten-die-frankfurt-einfach-ein-muss-sind

suitman1230 05.08.2017, 17:53

ich meine aber eher unbekannte orte die noch nicht von touristen zertrampelt sind!

0
Chumacera 05.08.2017, 17:57
@suitman1230

Achso, dann habe ich das nicht richtig verstanden. Ich meine, ich hätte irgendwas von "bekanntesten und wichtigsten Orten gelesen". Dann kann ich dir leider nicht helfen. Oder möchtest du stattdessen zufällig ins Rhein-Neckar-Gebiet kommen? :))

0
suitman1230 09.08.2017, 17:08

nein. bin schon dort

0

Römer, altstadt, zeil, durchs bankenviertel laufen (vielleicht auf den main tower rauf), über die brücken vom Main laufen und die skyline genießen und am abend in sachenhausen was trinken. Wenn du fußball begeistert bist dann auch aufn spiel unserer sge (eine der besten Atmosphären in europa)

AuraInstitoris 13.08.2017, 13:55

Dom, würde ich noch ergänzen ;). Und unbedingt auf den Main Tower! Der Ausblick von dort oben, gerade wennn es dunkel ist - ist wahnsinnig schön =). 

0

Römer, Paulskirche, für Shopping-Freunde die Zeil, für Liebhaber der Moderne den Main-Tower, Goetheturm. Es gibt sicherlich noch mehr Sehenswürdigkeiten.

Was möchtest Du wissen?