Was muss man in der Jugend gemacht haben.

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Man "muss" garnichts...

Meinst Du sowas wie Versuche mit selbstgemachtem Feuerwerk (und verbrannten Pfoten) oder Rumrasen mit dem Moped?

user0864 26.06.2014, 15:48

Hast du noch mehr "Anregungen"? ^^

0

Ich gehe noch in die schule und is ist immer langweilig, aber wir haben immer donnerstags einen Lehrer der garnix mitbekommt. D.h. wir reden die ganze zeit, schmeißen Flieger aus dem fenster, machen selfies usw. das macht richtig spaaaaß :D

Von der Brücke in den Fluss gesprungen, Klippensprung, Fußballstadien abgeklappert, Urlaub mit Freundin irgendwo im Ausland ohne Eltern. Desöfteren Partymachen etc.

In die Schule gehen ist aber Pflicht auch wenns dir kein Spaß macht. Ansonsten ist das von Generatin zu Generation unterschiedlich. Durch die vielen Erfindungen und modernen Techniken die es damals noch nicht gab, solltest du denke mal im Vergleich zu früher sehr viele Möglichkeiten haben, deine Langeweile zu vertreiben.

ZOCKEEEEN (also videospiele. Nicht im Casino)

Was möchtest Du wissen?