Was muss man für das PPP (USA) Stipendium alles wissen?

1 Antwort

Der schriftliche Test für das PPP wird nicht von YFU erstellt, sondern ist für alle Austauschorganisationen gleich. Was ich damals gelernt habe, war:

-alle deutschen Bundeskanzler mit Partei

-3 längsten Flüsse mit Länge und größte Berge in Höhe in DE/US

-3 größten Städte mit Einwohnerzahl DE/US

-alle deutschen Bundesländer mit Hauptstädten

-alle US-Staaten mit Hauptstädten

-Daten wichtiger Feiertage in US/DE

-wichtige Parteien in US/DE (da es ja ein politisches Stipendium ist)

Außerdem habe ich sämtliche Einbürgerungstests gemacht, die ich online finden konnte. 

Die Austauschorganisation muss aus den Bewerbern eine Top 5 Reihenfolge für den Abgeordneten aus deinem Umkreis erstellen. Erst dieser entscheidet, wer das Stipendium kriegt. Wenn du daher pfiffig bist, engagierst du dich in seiner Partei. 

Was auch besonders belohnt wird, ist ehrenamtliches Engagement. 

Echt vielen Dank für deine Antwort. 

Nur eine Frage noch:warst du selbst teil dieser Prüfung?

und kam dann das auch alles dran oder noch etwas anderes?


Danke nochmal

0
@Pomsky

Kam das dann auch alles im Test dran, bzw was noch?

LG 

0

Was möchtest Du wissen?