Was muss man dabei haben, wenn man mit dem ICE fährt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das Ticket ist auf deinen Namen ausgestellt, also musst du dich ausweisen können, z.B. mit Perso. Ansonsten brauchst du nur noch das Ticket selbst, keine Bahncard.

Du hättest alternativ auch ein Onlineticket nehmen können, dann bräuchtest du nur deinen Ausweis oder deine Kreditkarte, wenn du damit bezahlst. 

Von Sofortüberweisung würde ich ganz dringend abraten. Verschicke PIN, TAN und Bankdaten nicht an irgendwelche Drittanbieter, sondern immer nur über https (grünes Schloss oben links, am besten kein windows) an deine Bank. Nur weil bis jetzt nichts passiert ist, und kaum jemand ein Wort darüber verliert, würde ich es nicht als "sicher" betrachten. Es ist ein enormes Sicherheitsrisiko, und vollständig in deiner Verantwortung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DBLokfuehrer
28.02.2016, 16:43

Nein. Wenn man das Ticket online bucht und sich zuschicken lässt, braucht man keine ID-Karte, da es nicht personalisiert ist. Man bekommt dann mit der Post ein Ticket, wie man es im Reisezentrum erhält. Nur bei Online-Tickets zum Ausdrucken braucht man eine ID-Karte. Also brauchst du nichts weiteres als das Ticket an sich mitnehmen. Gruß

1

Nein, du brauchst nichts weiteres als das Ticket an sich mitzunehmen. Die ID-Karte brauchst du nur bei Tickets, die du direkt Zuhause ausdruckst. Da du aber ein Ticket bestellt hast, welches über die Post verschickt wird, brauchst du keine ID-Karte, weil es nicht personalisiert ist.

Gruß und gute Fahrt! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Calvinsmith
28.02.2016, 18:40

Vielen Dank für die beste Information❤️😍

1

Beim Onlinekauf mußtest du doch sicher einen Identitätsnachweis angeben (Bahncard, Personalausweis oder Kreditkarte - das steht auch auf dem Ticket)). Diesen Nachweis musst du mitführen und zusammen mit dem Ticket bei der Kontrolle vorzeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Calvinsmith
28.02.2016, 15:52

Was den für einen Nachweis, Habe das über sofort überweisung gekauft, also es hat meine mutter gekauft. Die Tickets sollten Per Post kommen.

0
Kommentar von DBLokfuehrer
28.02.2016, 16:46

Das ist nicht korrekt. Eine ID-Karte muss man nur bei Tickets angeben, die man ausdruckt. Bei Fahrkarten über den Postweg, wie es hier der Fall ist, braucht man keine ID-Karte anzugeben, da es nicht personalisiert ist. Gruß

0

Nur das Ticket, die du per Post bekommst (evtl auch Ausweis, falls dein Name mit draufstehen) und noch bisschen Essen und Trinken mitnehmen, da die BordBistro im ICE relativ teuer sind ^^

Im Sommer fahr ich auch wieder ICE von Oldenburg HBF bis nach München HBF :3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?