Was muss man Bis zum 18ten Lebensjahr erlebt haben :)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Glaube solche Fragen kann man dir nicht unvoreingenommen beantworten. Es gibt viele solcher „Termine“ zu denen Menschen glauben bis dann und dann muss ich noch dies, das oder jenes erlebt haben. Das ist ein Trugschluss. Man sollte das erlebt haben das einen persönlich glücklich und zufrieden macht. Schaust du dir gern Sonnenuntergänge an? Dann tut das so oft als möglich und genießt es. Ist ein Ding mehr“abtanzen" bis der Arzt kommt, dann tut das und genieß es. Du merkst schon worauf es hinausläuft: jeder hatte andere Vorlieben und es gibt nichts was man nicht irgendwann noch einmal nachholen kann. Ich persönlich bin zum Beispiel deutlich älter als du, mein Traum war es immer irgendwann einmal nach Japan oder in die USA zu kommen. Das ist nun heute mit über 50 Jahren noch immer nicht geschehen, aber wirklich vermissen tue ich es auch nicht. Vielleicht durch es eines Tages noch, wer weiß? Aber verpasst habe ich deshalb in meinem Leben nichts.

Also: lebe und genieße dein Leben so wie du es am liebsten hast. Alles andere völlig unwichtig. Ich wünsche dir ganz viel Glück, Liebe und Gesundheit für den Rest deiner hoffentlich noch vielen vielen Tagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaniCzerwi
06.01.2016, 09:48

Vielen Dank:)

0

einen vernünftigen schulabschluss sollte man erreicht haben bzw. anstreben. ansonsten gibt es nichts, was man unbedingt erlebt haben sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?