Was muss man beim Reiten alles Beachten?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r G3konda, Deine Frage ist sehr allgemein gestellt. Bitte achte zukünftig darauf, Deine Fragen konkreter zu formulieren und nutze das Beschreibungsfeld, um zu erläutern, worum es Dir genau geht, damit die anderen User Dir einen hilfreichen Rat geben können. Vielen Dank und beste Grüße, Sophia vom gutefrage.net-Support

2 Antworten

Na ja, was gibt es beim reiten alles zu bedenken, dass du und dein Pferd eine gute haltung haben, ist grundsätzlich schon einmal sehr wichtig!!! Desweiteren sollte dein Pferd gut gebogen sein und durchlässig zu reiten! Du musst eine weiche hand haben und dein Pferd damit dirigieren können, ihr solltet besten falls eine Einheit werden, die eine geschmeidige und gute Darbietung an reiterlichem Können zeigen kann! Dein Sitz sollte top sein udn das Pferd nicht in seinen Bewegungen behindern oder sonstiges, genau wie die Einwirkung deiner Beine. Arbeite das Pferd niemals zu sehr in einer gangart, reite es warm, biege es, und wenn es noch nciht sog ut in der Biegung geht, musst du dennoch traben und evtl. auch galoppieren, damit es warm wird und nicht die ganzen Aufgaben im Schritt absolvieren muss, dass wäre ungünstig für seine weitere Entwicklung!

Hoffe, ich konnte etwas helfen. :) LG

Also du musst immer dein Pferd nach innen stellen so das der Pferdehals etwas nach innen gebogen ist. ganz wichtig ist aber dabei das du immer wieder deine Zügel Nach lässt. Also das Nach innen Stellen geht so: Sagen wir du gehst auf der Rechten Hand. Jetzt musst du deinen rechten Fuß an den Pferdebauch drücken und dabei die der Rechten Hand leicht zum Körper. Aber du musst umbedingt die Linke hand gans fest so stehen lassen wie vorher. Wie ein parkendes Aute !!! Trotzdem musst du immer wieder den Rechten Zügel nachlassen !!!

Außerdem :

strecken und grade machen

ellenbogen an den Körper

ABSATZ nach unten

Zehenspitzen unbedingt in Pferdebauchrichtung (sonst ist dein ganzer Köper unstabieler :DD)

Knie und Oberschenkel immer am Sattel lassen

und zwischen den Pferdeohren nach vorne gucken ......

Ich hoffe ich hab dir geholfen. Ich weiß nicht genau ob du das mit dem Nachinnenstellen schon weißt oder nicht verstehst aber noch viel Spaß weiterhin beim Reiten ;)

Was möchtest Du wissen?