Was muss man beim Potraining beachten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Heyho,

ich verstehe, dass du veralldingen jetzt, wo es an die Seen und Freibäder geht, du an deinem Körper arbeiten willst (für die "perfekte Bikini Figur"). Ich gehe davon aus, dass du ein Mädchen bist (Jungs möchten ja eher ein Six Pack :D) also versuche einfach mal dir eine Budybuilding-App herunter zu laden oder dich mal von deinen Freundinnen beraten zu lassen, ob die vielleicht etwas wissen.

Ins Fitness-Studio darfst du doch ab 16. Da sehe ich eigentlich kein Problem.

Versuche am besten wenn möglich nur Wasser zu trinken. Da reicht schon schlichtes Leitungswasser. Wasser ist das gesündeste, was du trinken kannst.

Trainiere einfach so oft, wie es für dich geht ohne dich komplett fertig zu machen. Ich denke einmal täglich 30 Minuten bis 1,5 Stunden ist gut. Schaue einfach mal, was für dich gut ist.

Je nach Körperbau und der oftheit deiner Trainingseinheiten wirst du schneller oder eben langsamer erfolge sehen. 

Ich gebe dir meinen Tipp mit aufs Leben: Der Perfekte Körper geht nicht nur vom Training aus. 80% macht die Ernährung aus. Schau dir mal "Low Carb" an :).  Mal abgesehen davon ist der Körper nicht alles. Der Charakter ist sowieso das aller wichtigste an einer Frau :).

Mit freundlichen Grüßen,

Jonas

mach squats mit 30 kilo gewichten und schon hast du in 2 wochen einen schönen runden po, bin ein mann und mach das beim beintraining, aber mein po ist nebenbei richtig knackig geworden ;D

Was möchtest Du wissen?