Was muss man beim Orgelspielen in einer katholischen Kirche beachten?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Prinzipell solltest du jeweils bei jedem Einsatz der Orgel passend zur Liturgie registrieren.

Also beispielsweise ist ein Gloria feierlicher zu gestalten als ein Sanctus, das Halleluja vor (und ggf. auch nach) dem Evangelium als eigentlicher Höhepunkt der gesamten Messe kann sogar bis zum Tutti gesteigert werden!

Wichtig ist auch die Auswahl der Lieder, du solltest also in einer katholischen Kirche keine protestantischen Lieder auswählen/anschlagen. Oft werden Liedpläne auch für den Organisten und den Kantor vorgegeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Orgel ist von einem Priester gesegnet worden, weil man darauf für Gott spielt. (Evangelische Orgeln werden aber meines Wissens auch auf die unsakramentale Art gesegnet.) Du solltest die Orgel besonders würdig spielen, da man sich in einer katholischen Kirche befindet, wo es so Rummrennerei oder Tanzgottesdienste nicht gibt, da die Kirche heiliger Boden ist. Ich habe noch nie auf einer evangelischen Orgel gespielt, aber katholische Kirchen haben meines Wissens meist klangvollere Orgeln, aber ich habe noch nicht allzu viel evangelische Orgeln gehört, von dem her kann ich es nicht genau sagen. Orgelbauer produzieren aber für beide Konfessionen. Und an vielen katholischen Orgeln gibt es eine Sitzheizung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo opernkomponist,

keine Schwierigkeit, sprich das einfach mit dem Priester ab, der den Gottesdienst hält.

Zur Info: Gestern hat im katholischen Sonntagsgottesdienst (Hl. Messe) bei uns der Organist, weil es eben zur Predigt passte, den Comedian Harmonists Song "Ein Freund, ein guter Freund..." zum Einzug gespielt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als Ketzer wirst du natürlich sofort verbrennen, sobald du das heilige Stück auch nur berührst! ;)
Spaß beiseite ... also so erzkonservativ - gerade was das Musikinstrument angeht - ist es eigentlich nirgendwo (mehr). Das ist genauso eine Orgel wie die meisten anderen auch. Liturgisch wird da schon nichts passieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Begleitest du eine Messe? Oder bist du nur zum Spielen in der Kirche?

Wenn du eine Messe begleitest: 

  • Du musst u.U. den Liedanzeiger bedienen. Das ist einfach nochmal eine zusätzliche Aufgabe, die nerven kann. Da musst du dir vorab einmal gut erklären lassen, was man da wie drücken muss
  • Bei den Katholiken sind die Vorspiele zu den Liedern gerne kurz. Und die erste Strophe nicht Obligat, sonst kann das noch als Vorspiel gedeutet werden.
  • Liturgie: Musst du mit dem Priester abstimmen, evtl. noch jemanden zur Orgel setzten, der dich unterstützt.

Viel Glück!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein das hat damit bestimmt nichts zu tun. Sicher die katholische Kirche hat etwas andere Kirchenlieder die du spielen kannst wobei sicher viele schon bekannt sind wie Stille Nacht usw. Du kannst aber mit dem Pfarrer sprechen bzw ihm vorschlagen auch mal deine Lieder einzubringen.
So weit liegen beide Kirchen da nicht auseinander

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein, da müsste es keine Probleme geben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nicht die Orgel speziell sondern die Kirche wird geweiht.

Aber heutzutage geht es auch bei den Katholen nicht mehr so streng zu, sie wollen in erster Linie auch einfach nur wissen, ob du gut Orgelspielen kannst und was so dein Repertoir ist. Bei den Evangelischen, die A-Musiker Organisten, die haben halt ein ganz grosses Repertoir, und können viele Standardsachen auswendig spielen.

Und die Katholen, na ja da wollen sie halt wohl hören, ihre gängigen Kirchenlieder. Den Einsatz bei der Messe, das musst du wie beim Pastor, eben dann individuell absprechen, irgend ein Handzeichen oder Stichwort.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Lieder werden etwas anders sein, aber sonst ist Orgel eben Orgel, auch wenn sie mit Weihwasser angetröpfelt wurde.

Die Liturgie ist etwas anders und vielleicht musst du auch den Anzeiger bedienen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?