Was muss man beim Alkohol trinken beachten, was verträgt sich nicht auf was?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wenn du Alkohol trinkst dann guck, dass du vorher genug gegessen hast und du gut Laune hast und ausgeschlafen bist
Zum Alkohol, es ist am besten bei einer Sache zu bleiben zum Beispiel nur Bier oder nur Sekt, so beugst du einen Kater auch am besten vor und kein Alkohol in Kombination mit Tabletten jeglicher Art

Man sollte einfach nicht viel durcheinander trinken. Im generellen würde ich sagen nicht mehr als 2-3 verschiedene schnäpse am abend. Außerdem muss ich schwer von Milch abraten.

Das wichtigste: DAs man nicht zu viel trinkt.

Ansonsten gibt es da keine Regel

Niemals auf nüchternen Magen, bei bevorstehenden Anstrengung oder bei Konsum von Arzneimitteln in den letzten tagen oder nach Krankheit trinken

1 nur wen man keine MEdikament braucht trinken.

2 nicht auf Nüchterne magen.

3 Auch zwischedurch mal was essen selbst wen es nur snacks sind.

4 NIch nur alkohl trinken sonder auch zwischendurch mal was anderes.

5 Keine mischungen von harten Sachen .

6 Bier is etwas harmloser als zb schnaps.

7 Wiisse wei die leute sich benehmen wen sie betrunken sind den das kann machmal richtieg übel sein zb kann es sogar ärger mit den nachbarn geben wen die dan überall klingeln um zb mitternacht.

Ich Rat dur mal net so viel durchenanna zu dringe sonscht musch reiern(ich wois von was i schwätz)😉

Bier auf Wein, dass lass sein.😊

niemals , aber auch niemals mit Medikamenten und drogen mischen , nie nie nie. Bei manchen Drogen kann der mischkonsum mit alkohol sogar tödlich sein. steht alles hier -> http://www.mindzone.info/drogen/mischkonsum/

Was möchtest Du wissen?