Was muss man bei Rainbow six Siege machen?

4 Antworten

Terroristen (T) gegen Antiterroristen (CT). Prinzipiell gewinnt das Team, welches das andere Eliminiert. Zudem gibt es ein Ziel, welches erreicht werden kann, um zu siegen

Es gibt im "normalen" Spiel drei "Modi", aus denen einer Random gewählt wird:

-Bombenentschärfung: du hast zwei Bomben auf der Maps. Die T beschützen diese, die CT müssen einen Defuser setzen und ihn für eine gewisse Zeit beschützen, damit die Bombe entschärft wird

-Geiselnahme: Die Ts halten eine Geisel gefangen und beschützen diese, die CTs versuchen, sie zu befreien.

-im letzten Modus haben die Ts einen Raum mit einem Biohazard-Behälter, die CTs versuchen ihn einzunehmen (einfach mit mehr Personen als die Ts im Raum sein)

Im Multiplayer sind es keine Terroristen... es gibt ash - thermite vs castle - pulse und beide sind aus der FBI SWAT

1
@Kakamachen24

es sind dennoch Terroristen, da sie z.B. gelegte Bomben beschützen oder Geiseln gefangen halten

1

Verteidiger haben ein Ziel zu beschützen und legen dafür im Haus Fallen und Hinterhälte. Zudem verstärkt man Wände und verbarrikadiert Türen um das Objekt zu sichern.

Die Angreifer nutzen systematische Abläufe um das Missionsziel zu erfüllen.

Den Angreifen und Verteidigen stehen dabei Spezialfähigkeiten zu Verfügung.

Es ist ein Spiel was man durch Erfahrung, know how, Tricks, Reaktionszeit und vorallem Teamplay gewinnt!

Auch zb. das hören von Gegner ist extrem wichtig.

Lg

Grob gesagt: es ist ein taktischeres Csgo.
Es geht einfach darum taktisch Terroristen auszuschalten und Bomben zu entschärfen.
Hast du dir noch nie Videos angeguckt ?

Was möchtest Du wissen?