Was muss man bei einem Austrauschjahr beachten, Welche Organisation wählen, manche berichteten dass sie keinen so tollen Austausch hatten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Natyziv, 

ich war letztes Jahr für ein High School Jahr in Texas und hatte am Anfang auch Angst, dass ich mich vielleicht nicht mit meiner Gastfamilie verstehen werde oder meine Organisation mich nicht gut genug unterstützt, weil man ja ab und zu hört, dass einige Austauschschüler keine schöne Zeit haben. 

Ich habe mich vorab sehr gut informiert, damit ich mit realistischen Erwartungen an das ganze Vorhaben rantrete. Die Vergleichsseite Schueleraustausch.net informiert wirklich sehr vielschichtig und gut über das Thema Schüleraustausch. Ich habe durch den Vergleichsrechner meine Organisation gefunden. Mit diesem Rechner bekommst du schnell eine tolle Übersicht an möglichen Organisationen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meinst du jz so richtigdas einer zu dir kommt und du da hin gehst ich glaub afs bietet paar austausche in dem sinne an aber hauptsachlich sind die für sowas oder auslandsjahre zuständig und noch andere sachen ich mach ab juli ein auslandsjahr mit afs und bin sehr zufrieden. Ich weis nich ob das bei den kurz austauschen auch so ist aber wir würden sehr gut vorbereitet und alles ist sehr organisiert.

Bei fragen zu meinem auslandsjahr (oder generell asj) oder zu afs und du insta hast @auslandsjahr_philippinen ich bekomm durch die app nämlich nie benachrichtingen deswegen insta :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann meine Organisation empfehlen mit der ich weg war. Das war Kaplan. Hatte ne tolle Zeit und würd es sofort immer wieder machen. 

Im Endeffekt musst du dich bei der Organisation einfach gut aufgehoben fühlen und das Gefühl haben dass alle deine Fragen gut beantwortet werden. 

ich würd sagen, googel mal ein bißchen. Informier dich allgemein über das Thema. Schreib dir auf was für Fragen dir einfallen und dann telefonier mal ein bißchen rum. Du kriegst dann schon ein Gefühl für die ganze Sache und findest dann auch eine passende Organisation ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?