Was muss man bei der Wasserkühlung alles Beachten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ne ordentliche Custom-Wasserkühlung ist schon ein bisschen komplexer, schau dir dazu ein paar Youtube-Videos an.

Für deine 2 GTX 980 würd ich das aber nicht mehr machen. Das lohnt sich nicht. Du würdest ja schon 200€ nur für 2 GPU Waterblocks hinblättern.

Verkauf lieber beide, solange du noch was für die bekommst und hol dir ne GTX 1080.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich dachte, mein Name steht in der Fragestellung haha.

Außer dass du es richtig aufbaust, eine richtige Pumpe und Wärmeaustausch ist wichtig. Und nimm nicht das Wasser aus dem Kran sondern besser destilliertes mit Additives (Zusätze), welche kannst du googlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir eher empfehlen eine Luft Kühlung zu nehmen. Klar sind die neueren Modelle gut abgesichert aber FALLS ein Fehler passiert, bist du kit einem defekten Luftkühler besser dran als mit einer Wasserkühlung die ein Leck hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?