Was muß man beachten, wenn man einen Rhododendron neu planzt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

da wir bei uns lehmboden haben, sind meine rhododendren nie schön gewesen, auch nicht mit spezialerde etc. habe dann darauf umgestellt, dass ich sie in mauerkübel in torf in die erde eingebuddelt habe. seitdem habe ich die schönsten rhododendren. und falls einer mal schneller als der andere wächst, wird einfach der kübel getauscht.

Normalerweise benötigen Rhododendren einen leicht sauren Boden. Deshalb die Spezialerde, also Rhodohum oder auch einfach Torf.

Ich habe Rhododendren bisher immer mit Kompost eingepflanzt, nie mit dieser Spezialerde, und das hat prima geklappt.

Wichtig ist das ergelmässige Wässern in der ersten Zeit.

Was möchtest Du wissen?