Was muss man beachten wenn man eine Wohung vermietet?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Normalerweise sollten Deine Eltern dabei behilflich sein. Mit 20 kann man zwar vermieten, die Erfahrung hat aber seinen Preis. Ich würde mir Hilfe von einem älteren, erfahrenen Menschen diesbezüglich suchen.

Das wichtigste beim Vermieten ist die richtigen Mieter zu finden, die die Wohnung bezahlen können und sie auch  pfleglich behandeln.

Findest Du niemanden (Eltern, Verwandte, Bekannte), die mit Rat und Tat zur Seite stehen können, ist der Beitritt in einem Haus- und Grundstückseigentümerverein sinnvoll. Dort gibt es auch Mietverträge und kostenlose Beratungen, sofern man beitritt.  

Es gibt Vordrucke für Mietverträge im Schreibwarenhandel. Du kannst Vergleichsmieten im Internet suchen, oder ganz einen Makler aufsuchen, der macht alles für dich, kostet aber 1-2 Monatsmieten.

Das MRG (Mietrechtsgesetz) und möglicherweise andere rechtliche Bestimmungen.

Ich glaube auch in Österreich gibt einen Verband/Verein der Eigentümer/Vermieter berät. Einfach mal googeln.

Dann lasse das einen Profi machen. Einen Verwalter oder Makler. Damit du einen Mieter bekommst der auch bezahlen kann und will und dir die Wohnung nicht zerstört.

Was möchtest Du wissen?