Was muss man beachten bei einmaligen Leistungen für Erstaustattung für SS und Geburt

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du nur die normale Pauschale fürs Baby und dich erhalten hast,also keinen weiteren Bedarf fürs Kind angemeldet ( Kinderwagen,Laufstall,Autokindersitz,usw.) hast,dann sollte in der Regel keine Belege verlangt werden,ich würde sie aber trotzdem alle aufbewahren !

Alles was du und das Kind brauchen,Sachen,Fläschchen usw.kann gekauft werden.

Der Bedarf besteht jetzt und wenn er dir bewilligt wurde,ändert das Einkommen in 2 oder 3 Monaten nichts mehr daran,musst also keine Angst haben das du etwas zurück zahlen musst.

Huhu tut mir leid das ich erst so spät Antworte aber musste vorhin weg als die Frage gestellt wurde.

Natürlich kannst du das Geld für alles verwenden was das Kind braucht Kinderwagen, Kleider und und und deck dich mit allen ein was du denkst was wichtig ist dafür ist das Geld da und da kannst du auch gerne das Geld für die Kleider drauflegen :)

Und ein ganz toller Tipp ist geh zur Caritas da kriegst du auch nochmal Geld, die helfen dir auch und wenn das Kind da ist einfach die Geburtsurkunde vorlegen dann bekommst ihr nochmal 100€.

Alles gute :)

Am Besten nochmal beim Callcenter anrufen und wenn du etwas nicht verstehst dann nachfragen. Du kannst denen auch gerne die Fragen stellen, die du hier geschrieben hast. Frag einfach so oft nach, bis du es weißt :)

Die Ausagen vom Callcenter waren super schwammig und nicht eindeutig!..

da hilft nachfragen .. alles Gute

Für SS-Bekleidung würde ich mal in den Kostümverleih gehen, aber wie wir vermutlich alle von Prinz Harry wissen kommt das nicht so gut an

Was möchtest Du wissen?