Was muss man anziehen um "cool" anzukommen

...komplette Frage anzeigen

19 Antworten

mein tipp - wenn er schon eine freundin hat oder er kennt ein mädchen das er mag, dann nehmt sie doch mit... du wirst zwar dann zum zahlmeister degradiert und stehst wahrscheinlich nur noch rum wie bestellt und nicht abgeholt, aber die beiden haben sicher nee menge spass.

wenn er schon ein bissl reifer ist, dann läßt er sich vielleicht auch schon von einem mädchen mal beraten in punkto optik und aussehen

und wenn dein sohn keine ahnung hat, wo es läßige klamotten gibt - trust me - die mädchen wissen es..... na und wenn er ein bissl träge durchs leben schlurft - die mädels bringen die jungs schon auf trab (zumindest war das früher so)

skaterläden sind ein guter tipp - und ansonsten gibt es doch x-läden in jeder stadt, die sich gezielt auf jugendmode eingestellt haben....

achso - naja - da gibt es auch noch einen anderen aspekt - vielleicht will sohnemann gar nicht mehr mit daddy einkaufen gehen...hmm.... mein sohn ist auch 13 und zeigt auch schon solche tendenzen ;-)

Es ist ganz normal das dein Sohn die Dinge, die du ihm kaufst uncool findet. Er wird selber groß und hat seinen eigenen Stil, der anderes ist als deiner. Lass ihn selbbst einkaufen oder frag ihn was ihm gefällt. Keine Hemden sondern T-Shirts,.... Die Mode verändert sich. Wenn du verreist und ihm etwas mitnehmen willst frag ihn was er will oder schaut gemeinsam im Internet nach. Es gibt fast von jedem Laden einen Internetshop...

Viel Glück

hdl Suneshinegirl

Also... Diese Frage bezieht sich nicht auf mich sondern auf meinen Sohn. ER will sich gut anziehen und nicht ICH. ICH finde ich habe einen guten Geschmack in Sachen Kleider und was ich anziehe passt für mich.

Eine kleine Vorstellung was mein Sohn für Kleider sucht: Ich zitiere: "Ich will so ein Schwarz-Weißes lang-ärmliches T-Shirt (aufgekrempelt) dass so ausschaut als wäre es mit schwarzer Farbe angespritzt worden. Eine lange Hose die so grünlich ausschaut und die bei der Tasche so eine Kette hat (?). Dann coole Schuhe (bei Schuhen macht er sichs leichter :-)) und einen coolen Kopfhörer (umgehängt...). Also so ein.... DJ-Gewand (???)."

Also irgendwie habe ich das Gefühl dafür muss ich Kleidermacher werden. In keinem Geschäft findet man so etwas ansatzweise... HILFE!!! :-)

http://www.planet-sports.de/ schau mal da ;-) wenns keinen entsprechenden Laden in der gibt, da findest du alles. Wie alt ist dein Sohn denn? Probiers mal mit Carharttjeans oder Volcom oder ähnliches. Am besten lockere Kurze Hosen mit nem Shirts und tiefe lässige Schuhe. Schau dich einfach mal um. Gegen Hemden habe ich generell nichts ;-) am bestne zum hochkrempeln.

Jack0Reckerson 23.06.2011, 09:47

Mein Sohn wird jetzt bald 14. Im Herbst.

0

Ich finde es toll, dass Du versuchst mit Deinem Sohn auf eine "Wellenlänge" zu gehen. Allerdings solltest Du aufpassen, dass Du Dich nicht selbst verlierst ;). Es kommt auch noch auf Dich selbst an - wenn Du "alt" aussiehst, dann bringen auch "junge" Klamotten nix - bist Du aber jung-geblieben, dann könnte etwas Jugendlicheres auch gut aussehen. Sonst wäre das albern.

Tom-Hilfiger Hemden sind uncool?! Oha - die Mode bei der Jugend scheint sich rabiat geändert zu haben lach Mach halt mal ein Tom-Hilfiger Polo draus - das hilft vielleicht schon!? =)

Polyester 23.06.2011, 09:40

Lies richtig...er will Sachen für seinen Sohn kaufen, nicht sich selbst

0

cool ....das kann man ja nicht verallgemeinern. also für mich sind skaterklammotten bzw marken cool. zum beispiel carhartt,bench,element,etnies,billabong etc. die sind auch relativ teuer also zum vergleich weil du ihm ja hilfiger sachen kaufen willst. naja.frag ihn doch einfach was er cool findet ansonsten kannste mal die marken googeln. liebe grüße.

Am besten mal in die aktuellen Modekataloge schauen (z.B. Otto). Da gibt es eine große Auswahl, eventuell auch zusammen mit deinem Sohn.

also ich würde ihn einfach fragen, was er cool findet ((: geht doch mal zusammen einkaufen und dann kann er dir zeigen, was er persönlich mag.

Jack0Reckerson 23.06.2011, 09:46

"Das ist ja das Problem. Ich gehe in die Geschäfte hinein zeig ihm ein paar Sachen und er sagt immer nur:"Nope. Uncool.". Er sagt selber dass er nie etwas richtiges für sich findet. Da glaub ich halt dass ich in die falschen Geschäfte gehe. Deswegen auch die "Wo?"- Frage."

Ich habe das gleiche Kommentar wie bei einem anderem Beitrag eingefügt.

0

Ich glaube, da kannst du anziehen, was du willst. Die Alten sind und bleiben uncool! Denk mal an deine Alten, wie hättest dus gefunden, wenn die auf einmal in deinen Lieblingsklamotten rumgelaufen wären - schon bisschen peinlich, oder?

Jack0Reckerson 23.06.2011, 09:41

Ich will mich ja auch nicht so anziehen wie es mein Sohn gut findet ich will ja nur etwas "cooles" (Was mein Sohn auch wirklich anzieht) für meinen Sohn finden. Ich finde was ich anziehe ist für mich persönlich sehr passend. Jetzt bleibt nur noch die Frage was mein Sohn für sich passend findet.

0
Polyester 23.06.2011, 09:41

Lesen!

0

:-D Ja, weitere Hemden sind cool, mit Karomuster. Die Jugend von heute zieht auch jetzt gerne im Sommer Bermudas an und ein lockeres TShirt. Denke ich mal^^. Wenn ihm das auch nicht gefällt, musst du ihm Kleider backen ^^

Ganz einfach: Hose 20cm runterziehen und viel Bling-Bling anziehen.

stine0804 23.06.2011, 09:32

Herrlich - diese Bilder in meinem Kopf lach

0

Ganz einfach, frag deinen Sohn. Geht doch mal beide zusammen shoppen. Und er darf dich einkleiden. Das wird ein Spaß :-))

geh mit deinem sohn einkaufen..;) in die läden wo er hin geht ;)

Jack0Reckerson 23.06.2011, 09:44

"Das ist ja das Problem. Ich gehe in die Geschäfte hinein zeig ihm ein paar Sachen und er sagt immer nur:"Nope. Uncool.". Er sagt selber dass er nie etwas richtiges für sich findet. Da glaub ich halt dass ich in die falschen Geschäfte gehe. Deswegen auch die "Wo?"- Frage."

Ich habe das gleiche Kommentar wie oben eingefügt.

0
Jack0Reckerson 23.06.2011, 09:51

Er ist ja auch ziemlich faul. Alleine will er immer alles machen nur shoppen gehen ist das letzte was er alleine machen würde. Und dann weiß er auch nicht in welche Geschäfte. Er sagt, er halte sich an seine Schulkollegen weil wenn man das falsche anzieht ist man gleich Aussenseiter. Das finde ich ehrlich gesagt ziemlich unkollegial und assozial nur wenn jemand eine andere Meinung in Sachen Kleider hat. Aber ich kann dann verstehen wenn ich nicht jedes x-beliebige Kleidungsstück nehme. Aber jeden Schmarrn kaufe ich meinem Sohn ja auch nicht. :-)

0
CoverGirl 23.06.2011, 10:53
@Jack0Reckerson

Wie wäre es mit H&M ? Da gibts manchmal echt schöne Sachen ;)...oder Jack & Jones...G-star ;)...vllt googlest du einfach mal welche Läden es in deiner Stadt gibt...;) ihr findet bestimmt was ! ;) LG ;)

0

Wenn Dein Sohn weiss was uncool ist, sollte er doch auch wissen was cool ist.

Jack0Reckerson 23.06.2011, 09:42

Das ist ja das Problem. Ich gehe in die Geschäfte hinein zeig ihm ein paar Sachen und er sagt immer nur:"Nope. Uncool.". Er sagt selber dass er nie etwas richtiges für sich findet. Da glaub ich halt dass ich in die falschen Geschäfte gehe. Deswegen auch die "Wo?"- Frage.

0

Hilfiger ist schon seit 5 Jahren out. Guten Morgen.

gehe einfach mit deinem Sohn einkaufen

Jack0Reckerson 23.06.2011, 09:46

"Das ist ja das Problem. Ich gehe in die Geschäfte hinein zeig ihm ein paar Sachen und er sagt immer nur:"Nope. Uncool.". Er sagt selber dass er nie etwas richtiges für sich findet. Da glaub ich halt dass ich in die falschen Geschäfte gehe. Deswegen auch die "Wo?"- Frage."

Ich habe das gleiche Kommentar wie bei einem anderem Beitrag eingefügt.

0

Was darf man nicht anziehen, um cool zu sein? Schuhe!

Wie alt ist dein Sohn denn?

Jack0Reckerson 23.06.2011, 09:53

Er wird im Herbst 14.

0
hugoh7 23.06.2011, 09:57
@Jack0Reckerson

Ok, dann würde ich ihm Markenkleidung kaufen, aber nicht Hilfiger etc. sondern eher Skatermarken z.B: Billabong, Volcom, Carhartt... Ist zwar SEHR teuer, aber sie sind cool, das fand ich jedenfalls in dem Alter (eigentlich jetzt auch noch) Hier ein Onlineshop: http://www.blue-tomato.com/de/welcome.bto

0

Nimm deinen Sohn am besten mit zum Einkaufen,

da kann er dir dann zeigen was er Cool findet

Jack0Reckerson 23.06.2011, 09:45

"Das ist ja das Problem. Ich gehe in die Geschäfte hinein zeig ihm ein paar Sachen und er sagt immer nur:"Nope. Uncool.". Er sagt selber dass er nie etwas richtiges für sich findet. Da glaub ich halt dass ich in die falschen Geschäfte gehe. Deswegen auch die "Wo?"- Frage."

Ich habe das gleiche Kommentar wie bei einem anderem Beitrag eingefügt.

0
Atto1 24.06.2011, 20:32
@Jack0Reckerson

Mein Neffen bestellen wir seine Klamotten bei Hoodboyz oder DEF Shop und wenn er mal Bock hat das Haus zu verlassen, fahren wir zum Shoppen zu CapCorner. Die Sachen sind IN und Cool

0

Was möchtest Du wissen?