Was muss man alles für den Deutschen Reitpass können?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

In einer Gruppe reiten, Handzeichen verstehen, einhändig galoppieren um gegebenenfalls selber Handzeichen geben zu können, steil  bergauf und bergab reiten, durch Wasser reiten, von der Gruppe weggaloppieren, das Pferd im Griff haben um durchzuparieren, wenn man der Gruppe entgegen reitet. Leichter Sitz ist klar.

Korrektes Abbiegen und überqueren von Straßen in der Gruppe.

Der Reitpass kann wahlweise mit und ohne Springen über 4 feste Hindernisse absolviert werden ( wird im Pass vermerkt).

An theoretischem Wissen alles, was im begleitenden Buch der FN steht. ( Giftpflanzen, was beim Satteln und Ausrüstung besonders zu beachten ist, Verkehrszeichen, Bedürfnisse des Pferdes bei längeren Ritten, erste Hilfe - Maßnahmen, richtiges Verhalten gegenüber Fußgängern und anderen Verkehrsteilnehmern, Regelungen fur das Verhalten in Wald und Flur.

Ach so, wie gut man dafür reiten muss, kommt auch drauf an, wo Du das machst. In Manchen Reitinstituten kommt jedesmal der Krankenwagen. In anderen machen es die  Pferde fast von allein. 

katzenjunge 15.07.2017, 01:19

Urlewas: In manchen Reitinstituten kommt jedes mal der Krankenwagen. "Kamakazireiten", neue Diziplin !

1
Urlewas 15.07.2017, 07:04
@katzenjunge

@ Katzenjunge: als ein Pferd nen Buckler gemacht und jemand am Boden liegen blieb, wollte jemand an die Straße vorgehen vorgehen, um dem Rettundswagen zu zeigen, wo es lang geht. Da  war das der trockene Kommentar eines Angestellten:" Nicht nötig, die kennen sich aus, weil die hier fast bei jedem solcher Lehrgänge mal kommen müssen". Dies zeige, wie sehr sich die Leute selbst überschätzen.

0
katzenjunge 15.07.2017, 10:12
@Urlewas

Urlewas: Hammer !

Solche Ställe dürften eigentlich solche Lehrgänge nicht durchführen.

In Deutschland darf sich ja auch jeder Reitlehrer und Bereiter schimpfen.

0
Balkonlampe 15.07.2017, 06:33

Bei mir wurde damals noch verlangt, von der Gruppe weg reiten, außer Sicht absteigen, einen Huf kontrollieren und wieder während stehen bleiben aufsteigen und ruhig zur Gruppe zurück reiten. Je nach Pferd die schwierigste Übung. 

1

Hallo,
Es gibt sehr gute Bücher zu Inhalten der Prüfung, sowie Apps.
Ich musste eine Gruppe von 5 Reitern begründet zusammenstellen (Entsprechend Reit - und Pferdeerfahrung) und dann in verschiedenen Gangarten mit Handzeichen anführen, dazu abbiegen, Handwechsel etc.
Theoretisch musste ich erklären, welche Ausrüstungsteile ich kontrolliere (Kurtstrupfen, Zügel), was man immer dabei haben muss ( Kompass, Karte, Ausweis, ...), Wie man sich im Straßenverkehr verhält, wie man Abbiegt, im Verbund reitet und welche Giftpflanzen und Krankheiten es gibt (Kreuzverschlag, ...)
Dazu erste Hilfe Maßnahmen.
Oft kannst du auch bei dem Reitstall nachfragen, auf was die Prüfer besonders Wert legen.
Viel Erfolg.

Hierzu:

Taschenbuch (FN-Abzeichen)

Autor: Michaela -Otte-Habenicht

Das Reitabzeichen 5-1 der Deutschen Reiterlichen Vereinigung

Gut vorbereitet für die Prüfung

Kannst Du bei Amazon bestellen !

 

 

 

 

Urlewas 15.07.2017, 12:13

Reitpass ist kein Reitabzeichen. Die einzige Gemsamkeit ist die, ss der Basispass Pferdekunde als Voraussetzung notig ist, kann aber meist beim selben Lehrgang mit erworben werden.

Für den Reitpass gibt es  separate  Lehrbücher, natürlich auch eins von der FN .

0
katzenjunge 15.07.2017, 12:22
@Urlewas

Urlewas: Oh ja, da habe ich mich geirrt. Vielen Dank dass Du darauf aufmerksam gemacht hast. Hut ab, vor Deinem Fachwissen !

0

Am besten ist das denke ich im Internet erklärt, gib es am besten einfach mal bei Google ein :)

Was möchtest Du wissen?