was muss man alles bei der berufsfeuerwehr machen

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Außerhalb des Einsatzdienstes werden Arbeiten auf der Wache verrichtet, interne KfZ-Werkstatt, Atemschutzwerkstatt, Verwaltung, etc.

Und im Einsatzdienst der "normale" Feuerwehralltag, Brände, Technische Hilfeleistung, die berühmte Katze auf dem Baum ;), etc.

Bei einigen Feuerwehren kommt dann noch der Rettungsdienst dazu, aber nicht bei allen. Feuerwehren mit RD sind zum Beispiel, Hamburg, München, Berlin, Hannover und so ziemlich jede BF in NRW.

Das hängt vom Bundesland ab. Im gesamten Gebiet der DDR (aber nicht nur da) sind Feuerwehr und Rettungsdienst getrennt.

Feuerwehr:

Einsatzprotokolle führen, Fahrzeuge warten, kleinere mechanische Arbeiten verrichten, im Einsatz mit dem Gerät hantieren und umgehen etc.

Rettungsdienst:

Einsatzprotokolle führen, Menschenleben retten, RTW fahren, Erste Hilfe leisten

LG

Findest du das eine korrekt gestellte Frage? Was möchtest du denn jetzt hören? Informiere dich doch anhand von Suchfunktion, Youtube, Fachartikeln, persönlicher Kontakt... usw.

Löschen, Retten , Bergen. Steht zu minderst auf den Fahrzeugen.

Ja was man ungefär mach weiß ich ja bin ja bei der freiwilligen feuerwehr

0

Was möchtest Du wissen?