Was muss Kosovo tun, um von Serbien anerkannt zu werden?

4 Antworten

Hauptsächlich spielen religiöse Faktoren eine Rolle. Der Kosovo ist zu 95% islamisch. Da wird es nicht einfach, sich mit dem 84% christlich geprägtem Serbien zu einigen. Diesen Sachverhalt hat auch Indien nicht verkraftet. Aus den religiösen Konflikten in Indien ist Pakistan als fundamental, islamisches Gebiet entstanden. Es war einfach nicht möglich, dass Muslime und andere Glaubensrichtungen zusammen lebten. Gleiches ist auf dem Balkan passiert wie wir heute wissen.

Von Serbien kann Kosovo ganz bestimmt nicht anerkannt werden, es sei denn, Kosovo wird zum Satellitenstaat Serbiens.

LG und schönen Tag

Sich selbst abschaffen.

Da gibt es schlicht nix was der Kosovo tun könnte

Sich auf der Landkarte in Luft auflösen. Da das aber nicht geschehen kann, wird Serbien den Kosovo auch niemals als eigenständigen Staat anerkennen.

Leider lassen sich solche Dinge nicht durch Aktion lösen, sondern nur durch Zeit. Die Betonköpfe der serbischen Politiker, die seit dem Jugoslawienkrieg heute noch immer in Serbien an der Macht sind und, nota-bene, auch den Lehrstoff in den Schulen bestimmen, müssen einen echten Generationswechsel erleben; sprich: sie müssen im wahrsten Sinn des Wortes "aussterben" und ihre Nachfolger müssen mit einem liberaleren Geist an die Sache heran gehen.

Was möchtest Du wissen?