Was muss in einem Film passieren, damit er FSK 16 ist?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

FSK 12 sind nicht so intensive Gewaltszenen, also dh die richtig eckeligen Szenen mit viel Blut werden nicht gezeigt und auch die Sexszenen sind halb verdeckt. FSK 16 hat Mehr Gewaltszenen mit viel Blut und schwarzem Humor, Drogen etc. ODER richtige Sexszenen und perverse Anspielungen und Witze. Aber ich glaub dass es in einem Film ab 16 nur EINES von beiden darf sein, die Filme die sowohl Gewalt als auch Sex drinnhaben sind meiner Meinung nach schon FSK 18

Was ist mit deadpool? Perverser Sex und dreckige Gewalt und alles drum und dran und ist ab 16?

2
@Jujulius21

Ich finde ganz ehrlich, Deadpool könnte genau so ab 12 sein.

0

Die Bedingungen für die einzelnen Einstufungen findest Du auf der FSK-Seite.

Das sind nicht nur einzelne bestimmte Parts, das ist oft der Gesamteindruck vom Film. Wenn die FSK der Meinung ist, dass der nichts für 12jährige (also auch 6jährige mit Eltern) ist, dann wir der eben 16.

FSK 16 Filme haben Kraftwörter wie Fi** usw. und auch Rassismus zum Teil und so schwarzen Humor.

Glaube nicht das es daran liegt . Diese Kraftausdrücke kennt sich jeder 5. Klässler.

1

Zu dem, was einige hier geschrieben haben und auch du geschrieben hast, gehört auch seelische Gewalt dazu, dass es bei einem film FSK 16 ist.

LG, Amy21

Ich glaube sexuelle Witze etc.... oder der Humor allgemein -.-

Was möchtest Du wissen?