was muss in der notaufnahme ausgezogen werden und was darf man anbehalten, wenn jemand schwer verletzt ist?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Kommt drauf an, wo man verletzt ist. Normalerweise wird das verletzte Körperteil bzw. der verletzte Bereich des Körpers freigelegt, sodass man die Verletzung ungehindert behandeln kann. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
aannalee 09.03.2016, 16:47

warst du schonmal in der notaufnahme?

0
BellaKnows 09.03.2016, 16:48
@aannalee

Nein, aber ich hab ein Praktikum im Krankenhaus gemacht. 

1
aannalee 09.03.2016, 16:50
@BellaKnows

wurden da auch welche ausgezogen? auf  welcher station warst du?

0
BellaKnows 09.03.2016, 16:51
@aannalee

Ich war auf der Intensivstation, aber die Schwestern haben mir das erzählt und das ist ja auch sonst plausibel, dass sie das machen müssen. 

1

Einem Schwerverletzten, der nicht mehr in der Lage ist, sich auszuziehen, wird die Kleidung komplett aufgeschnitten und entfernt. Das macht üblicherweise der Rettungsdienst schon vor Ort. Nur so kann man den ganzen Körper nach weiteren Verletzungen absuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
aannalee 09.03.2016, 16:44

eine freundin war vom pferdgefallen bin mit ihr mit dem rtw ins krankenhaus sie hatte rücken verletzung. warum wird da die hose und schuhe ausgezogen

0
Jinnah 09.03.2016, 16:51
@aannalee

Nun, wie oben erwähnt. Es muß der ganze Körper nach weiteren Verletzungen überprüft werden. Der Fachmann nennt das einen Bodycheck. Und im Fall Deiner Freundin müssen Schuhe und Strümpfe schon allein deswegen ausgezogen werden, um neurologische Ausfälle an den Extremitäten besser (oder überhaupt) zu erkennen.

1
aannalee 09.03.2016, 16:53
@Jinnah

danke kennst dich ja gut aus arbeitest du im krankenhaus?

0
Jinnah 09.03.2016, 16:54
@aannalee

Nein, aber ich fahre ehrenamtlich Krankenwagen. so wie ich Zeit dazu habe.

1
aannalee 09.03.2016, 16:56
@Jinnah

ok aber, zieht ihr auch schon im krankenwagen schuhe aus?

0
Jinnah 09.03.2016, 17:00
@aannalee

In so einem Fall schon, damit wir entscheiden können, welches Rettungsmittel für den Transport geeignet ist.

1
aannalee 09.03.2016, 17:01
@aannalee

was genau wird da geguckt am fuß bei einer neurologischen untersuchung?

0
Jinnah 09.03.2016, 17:03
@aannalee

Wenn der Verdacht einer Rückenverletzung besteht, wird der Patient aufgefordert, die Zehen zu bewegen um festzustellen, ob Nerven im Rückenmarkskanal geschädigt sind.

0

Kommt auf diverse Faktoren an. Was ist passiert? Wo ist die Verletzung? Welche Art von Verletzung? Patient Ansprechbar oder nicht? Beispiel: hatte nen Verkehrsunfall, Schienbein - Wadenbein - und offener Innenknöchelbruch. Mir wurde die ganze Hose aufgeschnitten, Schuhe und Strümpfe aus, dann geröntgt, Abtasten des Beckens, und der Innenknöchel genäht (15 cm ). Danach wurde mir ein Stahlstift durch die Ferse gebohrt, damit mein Schienbein durch Gewichte gestreckt werden konnte. Das alles würde mit Bekleidung nicht gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf die Verletzung an. Wenn man stationär aufgenommen wird, muss man normalerweise Spitalskleidung (Nachthemd) anziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie die anderen schon sagen ist es wichtig sich den ganzen Körper anzuschauen und das ist Kleidung unangebracht weil man nichts sieht.

Es gibt den Spruch: "keine Diagnose durch die Hose." :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann wird er total ausgezogen und bekommt ein Krankenhausnachthemd.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an wie schwer man verletzt ist. Und wenn man in den Op geht muss alles runter. Das hat aber seine Gründe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das liegt wo dran die müssen...wenn an bein dann reicht das schon wenn man die hose auszieht und vielleicht auch oberkörper ...also liegt immer dran wo was gemacht werden muss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soviel, wie nötig ist, wird ausgezogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?