Was muss ich zum Zoll schicken, damit ich mein Paket bekomme?

siehe - (Zoll, China)

8 Antworten

Du brauchst nichts zu schicken.

Sofern das Paket vom Zoll nicht wegen strafbaren Importes von Produktfälschungen eingezogen und vernichtet wird (die Rechnung dafür ginge dann an dich, ebenso eine eventuelle Anzeige wegen verbotenen Importes von Produktfälschungen), würdest du eine Benachrichtigung vom Zollamt erhalten, dass dein Paket abgeholt werden kann.

Dann müsstest du mit deinen Zahlungsunterlagen zum Zoll gehen und dort die Einfuhrangelegenheiten erledigen. Bei Ware plus Porto im Gesamtwert von unter 150 Euro fallen nur die Steuern, aber kein Zoll an.


kann ich nicht einfach die Rechnung usw dene zu schicken und das wars.
oder bekomme ich die Schuhe so oder so nicht weil die Fakes sind

0
@oemer01

Wenn du vom Zoll eine Paketbenachrichtigung bekommst, musst du da persönlich hin und die Sachen verzollen.

0

was meinst du mit packetbenachrichtigung?

0
@oemer01

Paketbenachrichtigung, mit "k", nicht "ck".  ^^
Was ich damit meine? Na, ein Schreiben, das dich darüber benachrichtigt, dass auf dem Zollamt ein Paket für dich liegt, das verzollt werden muss.

0

Personalausweis,
original Quittung/ Rechnung per Post oder E-Mail schicken lassen,
Kontoauszug...

Sie müssen dich auf der zweiten Seite eine Auflistung haben. Falls nicht mal beim Zollamt anrufen und fragen.

Was anderes fällt mir auch nicht ein.

Ich hab jetzt nicht ganz verstanden was du mit : ,, Sie müssen dich auf der zweiten Seite eine Auflistung haben " meinst.
Personalausweis wäre glaub ein Nachteil da ich noch keine 18 bin.

0

auf deinen Brief steht... bitte beachten Sie die Hinweise auf Seite 2 ist da keine Auflistung dabei was die benötigen das du das Packet abholen kannst? und wegen perso.... ja dan mit Eltern hingehen oder einfach Pech gehabt.

0

Es handelt sich um Plagiate.

Du musst dann nur abwarten. Markenrechtsverletzungen werden vom Zoll eingezogen und vernichtet. Zusätzlich wird der Rechteinhaber benachrichtigt.

Vom Anwalt des Rechteinhabers erhältst Du dann eine Unterlassungserklärung. Die Kosten für den Anwalt trägst Du, meist ein paar hundert EUR.

Was möchtest Du wissen?