Was muss ich upgraden, dass Battlefield 1 auf hohen Einstellungen flüssig läuft?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Grafikkarte könnte mal aktualisiert werden und der RAM vielleicht etwas erhöht.

Ich würde dir eine RX 480 empfehlen. In BF4 gab es Mantle, was schon gut reingehauen hat bei amd Karten und in bf1 wird es Vulkan bzw. DirectX 12 geben. Da hat amd momentan einen großen Vorsprung in der Treiberoptimierung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JohnnyJayJay02
31.08.2016, 09:27

Wieso den RAM erhöhen? Mit 8GB kommt er noch locker aus.

0
Kommentar von Vishera
31.08.2016, 11:17

ich habe bf1 noch nicht gespielt, aber ich vermute mL, dass das Spiel schon an den 6gb knabbern wird. je nach Grafikeinstellungen natürlich mehr oder weniger. 8 GB reichen, keine Frage. Ich sage ja nicht, dass es notwendig ist. dennoch empfehle ich es ihn, da ein gewisser Puffer zwischen dem genutztem Ram und dem freien RAM immer zu empfehlen ist.

0

Die Grafikkarte. Ich könnte dir die GTX 1060 empfehlen, falls du mehr Budgez hast dann sogar die 1070.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

BF1 verbrauch auf Ultra Settings 7,5 GB Ram aber auf Ultra kannst du mit den Komponenten eh nich spielen, Die Grafikkarte müsstest du auf jeden Fall upgraden wenn du auf Ultra spielen willst (ich weiss ja nicht auf welchen Settings du spielen willst) und icb weiss jetzt leider nich wie gut der Prozessor ist aber ich glaube den könnte man auch mal austauchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zeptix
31.08.2016, 10:34

Hab grade nachgeguckt wie gut der Prozessor ist und der würde es noch schaffen, z.B. der i5 6600 ist 20% besser aber wenn du den einbauen wollen würdest, bräuchtest du auch noch n neues Mainboard weil die andere Sockel haben und im Endeffekt würde es sich nicht lohnen

0

Primär die Grafikkarte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SaiiL
31.08.2016, 03:10

Muss ich noch etwas anderes ändern ? Oder würde es laufen wenn ich mir jetzt ne gute hole.. Von Prozessor und RAM mein ich

0
Kommentar von FitnessOfficer
31.08.2016, 04:22

Ich würde noch 8 GB zusätzlichen RAM empfehlen.

0

Im Grunde alles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SaiiL
31.08.2016, 21:08

Danke für diese unnütze und ahnungslose antwort

1
Kommentar von Sparkobbable
31.08.2016, 21:16

Tja für high ist das nunmal so

0

Sofern du die skalirung auf 42% lässt sollte das mit deiner hardware gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SaiiL
31.08.2016, 03:16

Wie würde das ganze mit dem selben Zeug nur stattdessen eine GTX 1060 ? Wäre da hohe Einstellungen mit 60-70 fps drinnen ?

0
Kommentar von egoshootersucht
31.08.2016, 07:40

@kelzinc0: Wenn, dann Skalierung bitte.

0

Auf niedrigen Einstellungen gar nichts aber für mittlere oder hohe Einstellungen müsstest du alle Komponenten upgraden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SaiiL
31.08.2016, 04:34

Alles ? Sicher ?

0
Kommentar von SaiiL
31.08.2016, 04:39

Nein also ich bekomm mit den jetzigen Komponenten ca 60 FPS aus mittleren einstellungen naachem ich es auf die SSD verschoben habe... also da hast du unrecht

0
Kommentar von Maboh84
31.08.2016, 09:00

sich nicht... Bf1 performt sehr gut auch mit ältereren Komponenten. Lieber keine als eine total falsche Antwort!

0

Ich liege doch richtig in der Annahme das BF 1 im Moment eine Beta ist oder ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SaiiL
31.08.2016, 03:11

Ja das stimmt

0
Kommentar von Ifosil
31.08.2016, 03:12

Sie nennen es Beta, aber in Wirklichkeit ist es eine "Demo" um die Leute zu hypen. 

0

Was möchtest Du wissen?